Warum wird meine Katze als aggressiv bezeichnet?

1 Antwort

Ist doch gut wenn sie aggressiv ist. Du kannst mit ihr an Untergrund Katzenkämpfen teilnehmen. Da lässt sich viel Kohle machen ;-)

Da habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht... Aber danke für den Tipp :D

0

Meine Katze reagiert aggressiv wenn ich sie am Rücken streichle

Hallo,

und zwar reagiert meine Katze seit ca. Drei Tagen aggressiv wenn ich sie an hinteren Rücken streichle. Sie ist 4 Monate alt. Vorher hatte sie das nie, aber jetzt 'knurrt' sie und beißt und kratzt mich wenn ich sie dort streichle. Was könnte das sein? Könnte das schon was damit zu tun haben das sie vllt rollig wird oder so? Sie ist halt erst 4 Monate alt. Sonst ist sie die liebste Katze die es gibt..

...zur Frage

Zweitkatze anschaffen oder nicht?

Hallo, ich habe ein Babykater, der mittlerweile 13 Wochen alt ist. Ich habe ihm mit 8 Wochen bekommen, da seine Mutter gestorben ist. Ich habe vor, mir jetzt ein zweites Kitten zu kaufen, da ich denke, dass meine Katze einsam ist, wenn ich nicht Zuhause bin und durch die fehlende Mutter noch einiges lernen könnte. Habt ihr Tipps für mich oder sollte ich mir überhaupt eine zweite Katze anschaffen? Mein Kater ist sehr verspielt und auch ein wenig aggressiv. Danke für die Antworten! LG

...zur Frage

Katze reagiert aggressiv auf Hecheln?

Mir ist irgendwann aufgefallen, dass meine Katze (4 Jahre alt) aggressiv reagiert, wenn ich wie ein Hund hechle (keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin). Sie miaut kläglich, legt die Ohren an und kratzt und beißt. Ich frage mich nur, warum sie so darauf reagiert? Sie hatte nie Kontakt zu Hunden (wir haben sie aus dem Tierheim geholt, als sie ca. 3 Monate alt war). Was könnte der Grund dafür sein, dass sie aggressiv wird / Angst bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?