Warum wird meine Aloe V?

 - (Pflanzen, Aloe-Vera, heilpflanzen)

4 Antworten

Stelle sie ganz dunkel und ohne Wasser im abstell raum dann wirds wieder nach 3 Tagen mal ans Licht und dann wieder rein für 7 Tage

Und was soll diese Maßnahme bewirken?

0

Das sieht nach einem Nässeschaden aus. Falsches Substrat und zuviel gegossen.

Kann man sie noch retten? und wie oft soll ich sie gießen? Danke(:

0
@bluegrirl

Lass die Erde mal abtrocknen. Wenn sich dann nochmal was Grünes zeigt, überlebt sie vielleicht, ich denke aber eher nicht.

0
@bluegrirl

Du könntest Sie eventuell mit einem Wurzelschnitt retten. Dazu schneidest du die Wurzeln mit einem scharfen Messer ab und stellst den Stumpf in ein Glas Wasser. Wasser am besten Regenwasser. Alle 2-3 Wochen Wasserwechsel. Wenn Sie noch zu retten ist, wird sie Wurzeln bilden. Wenn die groß genug sind, ca. 6-8 Wochen, in Kakteenerde Topfen.

0

Unser Klima ist nunmal nicht mediterran wie in Südfrankreich

Das liegt nicht am Klima, ne Aloe kann schon was ab. Und in den letzten Wochen war es hie mitunter wärmer als südlich der Alpen.

0
@Bitterkraut

Maybe ... aber man sieht sie ja auch nicht wie Unkraut an jeder ecke wachsen ;)

wahrscheinlich hat die einfach den Umzug nicht vertragen und wurde zusätzlich noch ertränkt

0

Aloe mit matschigen Blättern noch zu retten?

Hallo!

seit etwa einem Jahr besitze ich eine Aloe (Ikea). Der Topf war beim Kauf bereits voll von Ablegern und mich hat es nicht gewundert, dass schnell die meisten davon eingingen. Die große Pflanze und zwei Ableger, die seitlich runterwachsen, sind übrig. Zwischendurch wurden bei der großen Pflanze 1-2 Spitzen braun (vertrocknet). Man könnte also denken, sie braucht mehr Wasser. Zeitgleich wurden Blätter von unten matschig (übergossen?), was für mich widersprüchlich war. Die Große stand bisher aufrecht, wirkt jetzt aber instabil und neigt sich zu einer Seite, als gingen die Wurzeln kaputt. Eine Stelle die aussah, als wäre sie früher leicht geknickt worden, aber ok war, gammelt seit einigen Tagen total.

Zu wenig Wasser, zu viel Wasser, zu wenig Sonne? Sollte ich die Ableger umtopfen oder ist jetzt alles zu viel "Stress"?

Ist sie zu retten? Weiß jemand, ob es sich um eine echte Aloe Vera handelt?

Danke im Voraus für alle Ratschläge! ;-)

LG, Lena

...zur Frage

Aloe Vera Kaktus zu oft gegossen, was nun?

Da ich nun nach kurzer Recherche im Internet herausgefunden habe dass ich meinem Aloe Vera Kaktus wohl zu oft gegossen habe frage ich was ich jetzt am besten tuen sollte. Die unteren Blätter hängen nach unten, sind braun und fühlen sich ähnlich wie Wackelpudding an :/ kann ich die Pflanze noch retten oder ist sie hin?

...zur Frage

Aloe Vera Pflanze. Saft ernten.

Hallo, meine Aloe Vera ist ganz schön groß geworden, ich wollte sie jetzt für meine Haut verwenden. Wie mache ich das Am besten, einfach eins der äußersten Blätter abschneiden und dann auspressen. Ich brauche ja mit Sicherheit kein ganzes Blatt, was mache ich mit dem Rest. Wie hält er sich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?