Warum wird mein Auto nicht warm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Theromstat schließt nicht und lässt das Wasser ungehindert durch den ganzen Kühlkreis fliessen; wahrscheinlich läuft sogar der Lüfter zusätzlich noch mit. Das ist keine grosse Sache; der Thermostat kostet max. 50,- bis 100,- € und lässt sich schnell wechseln. Dauert aber etwas, weil die Kühlflüssigkeit luftfrei aufgefüllt werden muss (ist manchmal eine ganz schöne Sauerei beim Öffnen des Systems).

Furchtbar nett von Dir, danke! War gestern mal beim Bosch-Dienst. Den Thermostat gibt es für mein Model gar nicht einzeln zu kaufen. Da muss man gleich so ein ganzen Block kaufen, der wird dann eingebaut. Die Kühlflüssigkeit dazu, im Endeffekt war ich bei 250 Euronen. Das ist es mir echt nicht wert. Beim Hersteller müßte ich noch mal einen Hunni drauf legen. Kann da was kaputt gehen, wenn ich es nicht reparieren lasse?????????

0

Wenn es im letzten Winter schon mal warm wurde, hilft hier wohl nur die Werkstatt.

In meinem Auto friert man immer nur hinten. Vorne wird durchaus muckelig warm...

Wahrscheinlich schließt der Thermostat im Kühlsystem nicht,oder zumindest nicht richtig.Du kannst auch versuchen den Kühlergrill bei diesen Temperaturen zur Hälfte mit Pappe abzudecken.Aber nur zur Hälfte.

Bei elektrischen Kühlgebläse könnte auch der Thermoschalter defekt sein,das das Kühlergebläse ständig läuft.

0
@medicangel

Also mit Pappe mache ich da nix. Früher konnte man an der Thermoanzeige beobachten, wie sich der 2. Kühlkreislauf öffnet. Jetzt wird er gar nicht mehr richtig warm. Denke es ist der Thermostat. Was kostet denn sowas ungefähr wenn man es nicht in der Vertragswerkstatt einbauen lässt und was kostet der Thermonstat? Ne Hausnummer wüürde mir schon langen... Das Auto ist nämlich schon 10 Jahre alt...

0

Dein Thermostat ist defekt.

Und so ungefähr, was kostet mich der Spaß?

0

Was möchtest Du wissen?