Warum wird man von Gras high?

5 Antworten

Gras kann nicht nur high machen, sondern auch down. Der psychoaktive Wirkstoff THC verstärkt bereits vorhandene Stimmungen und Gefühle. Wenn man locker und entspannt ist und dann kifft, steigert sich die Entspannung bis zur Lustigkeit oder auch Losgelöstheit. Man wird (z.T. sehr) albern, redselig, ausgelassen und produziert in schneller Abfolge Assoziationen. Berichtet wird auch von stimulierenden Effekten auf die Sexualität.

Kifft man jedoch bei bereits vorhandenen Ängsten, Unsicherheiten und übler/trauriger Laune, so besteht die Möglichkeit, dass auch diese ungeliebten Empfindungen und Gedanken sich verstärken.

Für Cannabiskonsum-Neulinge, die in unausgeglichener Seelen- und Gefühlslage mit dem durchschnittlich 3 Stunden andauernden "Rausch" konfrontiert werden, ist die sich dann abspielende negative Erfahrung oftmals der entscheidende Punkt um zu sagen, dass sie künftig mit dieser Substanz nicht(s) mehr zu tun haben wollen. Insofern kann (auch) von "heilsamem Effekt" - eben durch Abschreckung - gesprochen werden.

"Kifft man jedoch bei bereits vorhandenen Ängsten, Unsicherheiten und übler/trauriger Laune, so besteht die Möglichkeit, dass auch diese ungeliebten Empfindungen und Gedanken sich verstärken."

Stimmt.

0

thc ist der wirkstoff , wird in prozent angegeben ,. manches gras hatt merh manches weniger . thc löst glückshormone aus

Ist männliches Gras nachweisbar?

Ist männliches Gras nachweisbar? Es enthält ja nicht so viel THC wie weibliches. Kann man davon High werden?

...zur Frage

Was passiert mit dem Körper wenn man Gras raucht?

Hallo und zwar hätte ich so eine Frage:

Was passiert mit dem Körper wenn man Gras raucht (und man davor niemals eine Zigarette geraucht hat)? Wird einem schlecht und schwindelig und man wird nicht High oder hustet man sich "zu Tode" und fällt in Ohnmacht? Wie reagiert der Körper und man selbst bei sowas?

Danke

...zur Frage

Warum wirkt Gras bei mir so komisch?

Hallo,
ich habe jetzt so ungefähr 15x gekifft in meinem Leben und hatte noch nie wirklich das Gefühl dadurch glücklicher zu sein, sowie es alle beschreiben. Oder zu fliegen usw. Entweder habe ich Halluzinationen und sehe die ganze Zeit irgendwelche Lehrer von mir (warum auch immer xD), ich kotze weil ichs übertrieben habe,  ich mache mir Sorgen um irgendeine Sache, ich habe keine Lust auf gar nichts und will nur schlafen, mein Bh fühlt sich plötzlich SO eng an, dass ich das Gefühl habe keine Luft mehr zu bekommen und ich fühle mich halt einfach nie wohl, wenn ich gekifft habe.Ich spüre schon richtig eine Wirkung, aber so stelle ich mir nicht die Wirkung vor, wie sie alle anderen beschreiben. Ich habe es schon oft probiert und immer gehofft, dass ich auch mal so unbeschwert wie andere werde, wenn sie gekifft haben. Aber es klappt nicht. Wieso klappt das bei mir nicht? (Falls das irgendwie relevant ist, ich bin ein Mädchen, 17 Jahre, 160cm und wiege 49kg.)
Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Wird high wenn man gras isst?

Der Freund meiner Freundin behauptet , dass ihm jemand Gras auf die Pizza gemacht hat und deswegen total breit nach Hause kam. Sie glaubt ihm das, aber da er wirklich ziemlich dicht war glaube ich das es was anderes war, oder könnte das stimmen das man vom gras essen wirklich so high wird?

...zur Frage

Wie ist das Gefühl wenn man high ist?

Wie ist das Gefühl wenn man gekifft hat oder so ? Kann man das erklären ? Warum mag man das so sehr high zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?