Warum wird man vom Amt immer zur Arbeit gezwungen, gibt es denn ein Gesetz was Arbeiten zur Pflicht macht (bitte keine Moralpredigerantworten)?

15 Antworten

Das Gesetz, das Arbeiten zur Pflicht macht, soweit man erwerbsfähig und arbeitsfähig ist (und die Arbeit zumutbar ist nach SGB II § 10), schreibt:

§ 2 Grundsatz des Forderns "(1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte und die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen müssen alle Möglichkeiten zur Beendigung oder Verringerung ihrer Hilfebedürftigkeit ausschöpfen. Eine erwerbsfähige leistungsberechtigte Person muss aktiv an allen Maßnahmen zu ihrer Eingliederung in Arbeit mitwirken ..."

Gruß aus Berlin, Gerd

Du wirst gezwungen, zu arbeiten? Das ist ja schon ungeheuerlich, das würde ich mir nicht bieten lassen. Die sollen Dir das Geld einfach geben und Dich in Ruhe lassen.

Meinst Du, das funktioniert? Wo soll denn das ganze Geld herkommen, das Du haben möchtest? Das finanzieren die Leute, die arbeiten. Wenn Du also Geld haben willst, dann solltest Du auch arbeiten. Willst Du also nichts arbeiten, gibt es auch kein Geld.

Ich finde es wirklich eine Frechheit dass sich hier jeder für jeden Job anstellen muss auch wenn er noch so schlecht bezahlt oder beschissen ist.

Naja aber wenn man ein System nicht mag und ein anderes möchte darf man es nicht unterstützen und mit Arbeit tut man das.

Wenn du Arbeiten gehst dann unterstützt du auch das Sozialamt/Jobcenter weil du dem System was Hartz4 hat mit jeder Arbeitsstunde von dir mehr hilfst weiter zu existieren.

Also, wenn du ein Problem damit hast das viele Leute hier für lau Arbeiten müssen und ''Bedürftige'' eine Grundsicherung erhalten dann geh nicht mehr Arbeiten für das System.

0
@Felix2699

Wenn Du mit diesem System nicht einverstanden bist, so hindert Dich keiner, das Geld anzunehmen. Du kannst auch genausogut auswandern, vielleicht findest Du irgendwo Asyl.

Ich selbst unterstütze dieses System nicht mehr.

1
@Allexandra0809

Du unterstützt dieses System nicht mehr? Wie machst du das? Bist du ausgewandert oder wie?

1
@Georg63

Nein :-). Ich beziehe derzeit ALG 1, wofür ich aber lange genug gearbeitet habe.

1
@Allexandra0809

Ahso ... das ist ok .... ich hoffe noch auf eine bessere Lösung als meine ...  ;-)

1
@Felix2699

@ Felix2699:

Sowohl Deine Frage wie auch Deine weiteren Äußerungen sind ziemlicher "Stuss"!

1

Der einzige Grund wieso sie von dir verlangen, dass du arbeiten gehst bzw. Arbeit suchst ist, dass du Geld vom Staat haben willst bis du Arbeit gefunden hast. Wenn du keine Leistungen vom Staat brauchst (Arbeitslosengeld I oder II), dann wird dir auch niemand Druck machen wollen/können.

Ausbildung abbrechen, Geld vom Amt

Meine Schwester macht ne Ausbildung die wird vom Amt bezahlt. Jetzt will sie abbrechen bekommt sie dann Arbeitslosengeld 1?

...zur Frage

Wie lange kriegt ein Angehöriger der BG Sozialgeld übers Jobcenter, wenn ein Mitglied umzieht.

An alle ALG2- und/oder Sozialhilfe-Experten!

  1. Wie bereits oben genannt, muss ich mich mit der Frage auseinandersetzen, wie lange ein Angehöriger der Bedarfsgemeinschaft (2 Mitglieder) Sozialgeld (Rentner) übers Jobcenter beziehen kann, wenn ein Mitglied/Angehöriger (>erwerbsfähig) der Bedarfsgemeinschaft umzieht? Nach Aussage des Jobcenters ist die Wohnung (3 Zimmer) für den Angehörigen, der Sozialgeld bezieht, zu groß. Sollte nicht automatisch das Sozialamt eingeschaltet werden (,weil Rentner)?

  2. Kann man ohne Weiteres beim zuständigen Sozialamt für den Angehörigen Sozialhilfe beantragen? Wenn „Ja“, wie groß darf die Wohnung und Miethöhe des Sozialgeldbeziehers (Rentners) sein? Bislang konnte ich keine KDU-Richtlinien beim Bezug von Sozialhilfe finden. In Vergleich zu § 22 SGB II (ALG2) habe ich mir § 35 SGB XII (Sozialhilfe) angesehen ( http://www.hamburg.de/fa-sgbxii-kap03-35/126422/fa-sgbxii-35-kdu-hoechstwerte.html ) Ich konnte keinen Unterschied herauslesen.

Danke für die Antworten im Voraus.

...zur Frage

Minirente?!

Mich würde mal interessieren was mit Leuten im Rentenalter passiert die ihr lebenlang Hartz IV beziehen ? Ohne den Leuten was zu wollen,muss jeder selbst entscheiden. Wird Hartz IV auch noch mit 67 Jahren und darüber hinaus bezahlt ?

Stocken Leute im Rentenalter ihre Minirente mit Hartz IV auf?

Danke

...zur Frage

Was für Erfahrungen habt ihr mit der Grundsicherung?

Wo kann man am besten Hilfe holen zum Ausfüllen der Grundsicherung und wie sind allgemein eure Erfahrungen mit der Grundsicherung?

...zur Frage

Hat man eine Pflicht zum arbeiten in Deutschland?

Hat man eine Pflicht zum arbeiten in Deutschland?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?