Warum wird man plötzlich stärker, wenn man seinen Körperfettanteil erhöht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du täglich mehr Masse mit dir rumschleppen musst, brauchst du natürlich auch mehr Muskeln um diese Masse zu bewegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar auch Fett, aber natürlich auch Muskeln. Wie das Verhältnis ist, hängt von der Art der Ernährung und des Trainings selbst ab. Selbstverständlich steigert sich dadurch auch die Kraft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Körper einen Selbstregulierungs-Mechanismus hat ... wenn Du Deinem Körper mehr zu fressen gibst, dann wird er in einer ersten Phase "aktiver" (also "Stärker") damit die überschüssige Energie wieder abgebaut wird ... erst wenn das nicht funktionniert wird der überfressene Mensch träger und dann immer fetter.

Wenn Du einem Hund zum Beispiel zuviel Futter gibst, rennt der mehr, wie wenn er zuwenig Energie zugeführt bekommt. Wenn er nur wenig Energie zugeführt bekommt, versucht er die Energie zu sparen und schläft deshalb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man auch mehr Muskeln hat.

Selbst wenn jemand nur auf dem Sofa sitzt und Chips isst, baut er 90% Fett, aber 10% Muskelmasse auf und somit stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann mehr Energie aufnehmen . ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?