Warum wird man Krank?

7 Antworten

kommt immer auch darauf an was man unter "gesund leben" versteht. Manch einer denkt er lebe sehr gesund und ein anderer ungesund, dabei ist es gar nicht so. Wer kann beurteilen ob jemand gesund lebt? Fährt jemand oft mit dem Auto lebt er z.B nicht gesund, genausowenig wenn jemand oft Klimaanlage benutzt. Außerdem kommen natürlich noch genetische Aspekte dazu, äußere Faktoren, die aber auch wieder zu "gesund leben" (gibt es das überhaupt) zählen. Des weiteren kommen noch Ansteckung von verschiedenen krankheiten hinzu.

Viele Krankheiten sind auch genetisch bedingt... oftmals allerdings nur die Veranlagung dazu, ob diese Krankheit dann zum Vorschein kommt, ist oftmals Zufall.

Krebs zum Bespiel: Zellen teilen sich immer und wen es eine kranke Zelle(bei Krebs Tumorzelle) ist dann teilt die sich auch und dadurch bekommt man Krebs oder bei Fieber da kommen unreine Bakterien in den Körper und dann kämpfen andere Bakterien gegen diese Bakterien... deswegen wird einem heiß, Bakterien versuchen krankheiten aber machen einen auch wieder gesund?

Barfuß laufen in der Stadt: gesund, schädlich oder sogar gefährlich?

Wie gesund, ungesund, schädlich oder sogar gefährlich ist es, in der Stadt barfuß zu laufen? Kann man sich dabei irgendwelche Krankheiten holen- ich rede von der Großstadt mit allerlei Müll- oder ist das unmöglich? Mein Neffe in Berlin ist so ein Barfuß-Freak und ich bin einfach skeptisch, obwohl ich nicht grad ein Spießer bin...was meint Ihr? Soll ich ihn einfach machen lassen oder ihm abraten?

...zur Frage

Kann ein spiritueller Glaube medizinisch absolut unheilbare Krankheiten heilen?

Ich kenne jemanden der war unheilbar krank aus medizinischer Sicht und war felsenfest davon überzeugt dass Gott in heilen wird. Alle habe ihm gesagt dass das nicht möglich sei gesund zu werden sogar die Ärzte haben ihn das gesagt! Nur jetzt ist der Kerl wirklich genesen und wir alle können sichs nicht erklären! Selbst seine Ärzte haben gesagt sie wissen wie er das geschafft hat! Der Mann sagt Gott habe ihn geheilt! Kann man durch spirituellen Glauben wirklich nicht heilbare Krankheiten heilen?? Und gibt's dafür ne Erklärung?

...zur Frage

Wie schützt man sich am besten vor Krankheiten (Grippe, Schnupfen etc.)

Hallo,

ich war diesen Winter leider 3 mal krank gewesen, 1 mal Schnupfen und 2 mal grippale Infekte, und da ich eine Person bin die eigentlich sehr selten krank ist (und wenn, dann auch nur harmlose Dinge wie Schnupfen) mache ich mir auch nicht unbedingt große Sorgen...

Da aber alle Krankheiten sehr lästig sind, wollte ich einfach mal wissen, wie man sich am besten (hauptsächlich im Winter) vor Krankheiten schützt....natürlich warm anziehen und ausgewogene Ernährung etc., aber was noch?

Danke :)

...zur Frage

Bei welchen Krankheiten, sollte man nicht viele bis gar keine Karotten/Zitronen essen?

Also bei welchen Krankheiten, ist es nicht so gut und warum ? Und die gleiche Frage auch bei Zitronen.

Warum sind die beiden Sachen gesund und für diese Personen mit Krankheiten schlecht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?