Warum wird man in der Öffentlichkeit beleidigt und ausgelacht?

16 Antworten

Dann sollte man sich erstmal fragen: IST das wirklich so? Oder bilde ich mir das vielleicht nur ein?

Denn oftmals nimmt man Situationen ganz anders wahr, als sie denn wirklich sind. Gerade wenn man ein nicht ganz so positives Selbstbild von sich hat, sucht man nach Bestätigung, eben nach negativer Bestätigung, die dieses Selbstbild nährt. Und dann nimmt man bspw. lachende Jugendliche eben als "Gefahr" war, als Jugendliche, die über einen reden und lachen. Genauso Blicke...

Natürlich gibt es offensichtliche Situationen. Mir ist das auch passiert, dass ich ganz offen als Schl-mpe betitelt wurde, von einer Gruppe betrunkener Jungs. Die kannten mich nicht, ich kannte sie nicht...aber ich war die einzige Frau im U-Bahn-Waggon, also ein "dankbares Opfer", an dem man den eigenen Frust auslassen kann, dem man Angst machen kann...damit man das eigene, karge Selbstwertgefühl durch scheinbare Macht aufbügeln kann. Damit man seinen Freunderln zeigen kann, was für ein toller Hecht man ist, wenn man andere niedermacht. Das sind einfach Leute, die nichts können, nichts im Leben reissen und auf die Weise versuchen, ihr eigenes Versagen als Mensch, zu überspielen.

Aber das sind eben Einzelfälle und sicher nicht alltäglich!

Ach das ist mir schon öfter's widerfahren.

Allerdings, habe Ich mich weder geärgert noch paroli geboten, sondern diese nur schräg angeschaut und mich gewundert (nicht ärgern, nur wundern ^^).

Und folglich habe Ich mir weiterhin nicht's mehr dabei gedacht, denn Ich wusste ja, Ich habe nicht's falsch gemacht, bin ganz Normal meinem Alltag nachgegangen etc.

Das das gerade fremde Menschen sind, ist noch fuckin Stranger, weil man mit denen nicht wirklich was am Hut hat. Wahrscheinlich müssen sie ihre Minderwertigkeitskomplexe kompensieren, wie beim Mobbing o. ä.

Stell dir vor du würdest schwimmen. Die Fähigkeit schwimmen zeugt von Selbstbewusstsein, es gibt welche die haben es und welche die haben's nicht. Dann gibt es welche die akzeptieren es und ersaufen, wieder andere die andere untertauchen (die "fremden" die spotten o. ä.) und wieder andere die schwimmen unter schwimmern und sich ganz normal Unterhalten.

Denk dir nicht's dabei, wenn du nicht's auffälliges machst brauchst dich auch net zu schämen.

LG Dhalwim ;) :D

Weil die Menschen die sowas tun respektlos sind! 

Wenn dir sowas widerfahren ist tut mir das sehr leid, aber du solltest da echt drüber stehen! Diese Leute sind es nicht wert sich ihretwegen schlecht zu fühlen also kann ich dir nur raten es zu ignorieren oder dich nächstes mal umzudrehen und einfach zurück zu lachen :D Oft ist es nur die Langeweile oder Neid, was andere Leute dazu veranlasst sich so zu verhalten. Traurig aber wahr...aber das gibt den Anderen wenigstens einen grund sich nicht so zu verhalten!

Liebe Grüße, McFlauschi

Zensur in westlichen Ländern?

Hey Leute.

Gerade im östlichen Teil gibt es ja einige Beispiele für Zensur der Medien. Aber wie ist das eigentlich bei uns im "Westen"? Kennt ihr konkrete Beispiele, die in diese Richtung gehen?

Freu mich über viele Antworten!

Gruß Luca

...zur Frage

habt ihr blickkontakt mit menschen auf der straße?

hey, ich wollte mal fragen wie das bei euch ist.

schaut ihr anderen menschen auf der straßen, in der bahn o.ä. in die augen? habt ihr in manchen situation blickkontakt mit fremden menschen?

bin gespann auf eure erfahrungen :D

...zur Frage

Muss man etwas selber erlebt haben bzw selbst betroffen dein, um eine Sache beurteilen/einschätzen zu dürfen?

Hallo. In der aktuellen Rassismus Debatte um diesen H&M Pullover mit dem schwarzen Jungen als model, fällt häufig das Argument, dass Personen die nicht vom Rassismus betroffen sind (Hellhäutige Personen), dies gar nicht beurteilen können, ob diese Aktion nun rassistisch ist oder nicht und sich eine Bewertung der Lage gar nicht rausnehmen dürfen, da sie selber vermutlich nie, zumindest nicht in dem Grade wie Dunkelhäutige, von Rassismus betroffen gewesen sind. Ich weiß dabei ehrlich gesagt nicht wirklich was ich davon halten soll. Ist das ein legitimes Argument oder würdet ihr dem etwas entgegensetzen? Könntet ihr das erklären? Gerne auch mit Beispielen. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie kann man als (wirklich) hässlicher Mensch in der Öffentlichkeit sich bewegen ohne ausgelacht oder beleidigt zu werden?

Außer dass ich mir evtl. eine Tüte über den Kopf ziehen muss.

Und nein, ich habe keine Dysmorphophobie. Mein Problem ist nicht, dass ich mich hässlich finde sondern, dass ich in der Öffentlichkeit regelmäßig psychischen Angriffen ausgesetzt bin.

...zur Frage

Meine Klasse möchte mich in der Abizeitung beleidigen, was soll ich tun?

Meine Klasse plant, eine Abizeitung zu esrtellen, in der sie jeden Schüler einen Begriff zuweisen. Dabei gibt es Begriffe wie Streber und Klugscheißer, mit dem sie mich bezeichnen wollen. Jedoch möchte ich das nicht, weil ich mich dann beleidigt fühle. Wenn ich es aber sage, werde ich nur ausgelacht und als Spaßbremse bezeichnet. Habt ihr Ratschläge, was ich jetzt machen soll. Sollte ich zur Schulleitung oder eine Anzeige wegen Übler Nachrede stellen?

...zur Frage

Hilfe werde ausgelacht!

hey bin 14 und ich hab gemerkt dass ich seit 3 monaten oder so immer von fremden personen ausgelacht werde wenn ich durch die straßen laufe (egal wo hbf, innenstadt) ABER ICH WEIß NICHT WARUM????? ich hab mich optisch nicht verändert und fast alle belächeln mich (kleinkinder, jugendliche, erwachsene) und ich bin jetzt nicht hässlich oder so da mir auch welche sagen dass ich hübsch wäre. WORAN KANN DAS LIEGEN BRAUCHE HILFE HALT DES NICHT MEHR AUS:(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?