Warum wird man im Freihantel Bereich so komisch angegafft?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zum einen: Angst vor Fehlern brauchst du nicht haben. Du kannst die Fehler doch nur abstellen, wenn dir jemand das such sagt.

Zum Anderen: nicht böse sein, bist du sicher, dass die dich anstarren, oder vielleicht nur ihr eigenes Spiegelbild. (Tunnelblick etc).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal was die anderen von dir sagen/denken und vernachlässige dadurch ein Training nicht, beachte die nicht trainieren und am ende Wegklatschen :^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Männer sexuell von Frauen angezogen sind. Wenn sich da eine junge Frau im von Männern umgebenen Freihantelbereich aufhält, ist es nur natürlich und ganz normal, dass Männer die Schönheit der Frau bewundern. Das liegt in der Natur, dass wir Kerle uns Frauen angezogen fühlen. Genauso, wie das auvh umgekehrt der Fall ist. Warum genau bist du da nicht selbst drauf gekommen, wenn ich fragrn darf?😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Fange grade an mit Krafttraining und werde im Freihantel Bereich immer so angegafft von den Kerlen da .. Warum ist das so ?

Man muss halt irgendwo hinschauen und aufm Boden oder an die Decke schauen wirkt auf dauer igendwie komisch.

Es ist also nicht ungewöhnlich , dass man mal in eine Richtung schaut wo sich eine andere Person befindet.

Allerdings beschreibst du hir eher ein Gefühl als eine Tatsache , weshalb es auch von dir so aufgenommen werden kann , obwohl du nicht mehr oder weniger "begafft" wirst als jeder andere der sich dort befindet.

Außerdem hat man nach großer körperlicher Anstrengung teilweise einen sehr unfokusierten Tunnelblick wenn der Kreislauf mal etwas absackt.

Dadurch kann man in eine Richtung schauen und etwas vollkommen andere fokussieren als dich wie du da deine Übungen machst.

Vieleicht machst du deine Übungen auch noch grob falsch und siehst aus wie der letzt Horst , wobei ich es dann schlimmer fände dass dir keiner zeigt wie man es richtig macht.

Aber ich würde einfach davon ausgehen , dass du dir das einfach nur einbildest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMariposaa
20.04.2017, 20:23

Ja ich hab Angst das die gucken wenn ich was falsch mache. Habe Angst vor negativer Bewertung 

0

Man schaut sich da halt um. Und beim Training hat man nicht unbedingt das Musterschwiegersohngrinsen im Gesicht. 

Zieh dein Ding durch, diese Blicke von anderen gehören dazu. Hab einfach ein dickes Fell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

es gibt eigentlich nur 2 Gründe.

1. du machst die Übung falsch und deswegen wirst du angestarrt

2. das andere ;D 

Du solltest das eher als Bestätigung sehen. Steck dir Kopfhörer rein, konzentrier dich auf einen Punkt und leg los.

Die Antwort von xSasukex erklärt den Rest.

Bin auch oft im Studio und männlich und irgendwann ist es einem einfach egal was für Frauen da trainieren xD

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du gut aus siehst musst du damit rechnen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin auch n mädchen (19) und sorry aber seh nicht unbedingt schlecht aus wird mir oft gesagt und mein freund beobachtet immer wieder genervt im gym wie mir andere typen hinterhergucken. also völlig normal . chill einfach und mach weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMariposaa
20.04.2017, 20:21

Ich Trau mich nur nicht weil überall sehe ich wie man mir zuguckt in Spiegel und dann krieg ich Panik innerlich :/

0

Was möchtest Du wissen?