Warum wird man bzw. "frau" immer als nazi abgestempelt wenn man onkelz fan ist?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du sagst es: Der Charakter zählt. Dazu gehört auch die politische Orientierung und wer braune Ziele verfolgt hat für mich einen unakzeptablen Charakter. Die fragliche "Band" war eindeutig rechts, ist es immer noch und hat ihre Texte nur aus kommerziellen Gründen im Laufe der Zeit verändert. Es geht aber zu weit, die Fans als Nazis zu beschimpfen, da sehr viele die Musik mögen und der ganzen Sache unpolitisch gegenüberstehen. Liebe Grüße von Palun1

Genauso siehts aus. Z.B. ist mein Schwager Libanese und auch der findet einige texte der onkelz gut. Und ein Mensch ist für mich ein Mensch und keine Figur der Politik. Aber das traurige ist das viele hier bei mir in der Umgebung so selten dämlich sind und das nicht schnallen. Einige sind sogar so blöd und mauln mich an weil ich mich gegen Kindesmisshandlung einsetze das das was mit meiner "politischen" Meinung zu tun haben soll.(welche ich ja nun mal nicht habe)

weil sie keine Ahnung von den Onkelz haben... sie denken nur weil sie früher die Musik gemacht haben sind sie Nazis sie haben doch früher nur die Musik gemacht weil es ihr Manager wollte... irgendwann haben sie aber gemerkt dass es dumm ist die Musik zu machen wenn es nicht ihre Lebenseinstellung ist...

tja, und dabei haben sie das "böhse" schon abgelegt. Für mich ist auch viel wichtiger, wie die Person mich behandelt und mit mir redet, wie sein Charakter ist. Mir ist es vollkommen egal wer welche Musik am liebsten hört. Ich muss es nicht mögen. Dich als Nazi zubeschimpfen, weil du gerne Onkelz hörst ist schlicht weg traurig und zeugt von viel Oberflächlichkeit. Ach, und bevor ich auch als Nazi oder vielleicht Sympathisant abgestempelt - ich bin Multikulti (Halb Europäer, halb Asiat :-), habe also mit Nazis und Ariertum nix am Hut. Bin halt tolerant und weltoffen :-)

Das ist in etwa so wie wenn man einen Neopaganist oder Metal-Fan als Nazi abstempelt, nur weil dieser einen Mjölnir (Thors Hammer) trägt. Zu viele Leute wissen einfach nicht, was Sache ist. Mach dir nichts daraus.

Naja, für mich sind die Onkels auf ähnlichem Niveau wie die Hosen: Plakative Schreier mit Punk/Rock-Hintergrund. Ich mag beide nicht, weil sie so plakativ blöd sind. Aber die Onkelz sind glaub ich musikalisch besser als die Hosen. HaaHaa. Und das mit dem Nazi-Hintergrund ist mir (fast) egal. Wenn Du nun auf dem Auto hinten "Onkelz" stehen hast wär mir das sowas von wurscht und ich würd dich auch nicht deswegen denunzieren. Ich würde dich aber auch nicht toll finden deshalb!

Das Problem ist wohl das es unter den Onkelz-Fans zumindest früher recht viele Neonazis gab. Ich fand die Onkelz auch nicht toll, würde aber eine Onkelsfan nicht als Nazi beschimpfen.

ich bin ein onkelz fan ... und das schon sehr sehr lange , und die einen abstempeln haben doch überhaubt keine kenne.....und die sind mir auch egal..kann sehr gut ohne solche meinungen leben !!!!! nichts ist für die ewigkeit !!!!!

Keine Ahnung, wer dich Nazi beschimpft. Aber ich höre auch Onkelz besonders die älteren Lieder sch...passiert... Und außerdem kenne ich niemanden der Ossis für Nazis hält. Was ist das für eine Aussage ein paar Zeilen über mir? ( Bin Wessi )...

Wer Onkelz oder die Onkelz Fans als Nazis beschimpft, der hat keine Ahnung und benimmt sich wie ein Nazi! Ohne ahnung über andere zu Urteilen, scheiß Nazis!

Wer macht denn sowas? Ich bin doch auch kein Weichei nur weil ich meine Hemden selber bügle!;-)

Für euch! http://de.youtube.com/watch?v=UY1JQFPDUpY&feature=related

Bis zum Ende gucken!!!

Was möchtest Du wissen?