Warum werden bei einer Vorsorgeuntersuchung die Füße untersucht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

um rechtzeitig Fehlstellungen der Füße erkennen zu können und entsprchende Maßnahmen zu enpfehlen wie passendes Schuhwerk Einlagen usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um zu schauen dass da kein Plattfuesse und andere Fehlstellungen sind, denn die koennen spaeter zu Ruecknproblemen fuehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
16.05.2016, 09:53

wurden deine füße mal untersucht?

0

Die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft belastet die Gelenke und somit auch die Füße. Von daher wird man vorher abklären, ob schon eine Fußfehlstellung besteht oder ob vielleicht vorbeugend Einlagen zu empfehlen sind.

Eine Bekannte von mir hatte z.B durch zwei Schwangerschaften extreme Senkfüße bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Vorsorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil durch Senk- Spreiz- oder Knickfüße leicht Haltungsschäden und Rückenerkrankungen ausgelöst werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?