Warum wird man als spießig und altmodisch hingestellt, wenn man gerne Blusen mit Rüschen anzieht

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das möchte ich auch mal wissen. Mir gefallen immer kleine nette Details wie Biesen, Volants, Raffungen, Rüschen etc. Ich mag auch durchaus mal ein Schößchen, auch wenn das wohl nicht Mode isr.

Um auf Deine eigentliche Frage zurück zu kommen: Ich glaube, dass Rüschen nur in einer bestimmten Generation als spießig und altmodisch gelten, nämlich meine. Ich finde sie ätzend, liegt aber daran, dass meine Mama die Sachen ganz toll fand und das bis heute. Irgendwie hab ich mich an den Sachen derart sattgesehen, dass ich sie kategorisch als spießig ablehne. Und ich glaube das geht den meisten meiner Generation auch so. Anders die Generation nach mir: Hier gelten die Rüschenblusen als Retrolook und sind voll in. Allerdings ist mir schon aufgefallen, dass die Schnitte heutzutage doch anders sind als die der vorvorigen Genartion: Figurbetonter, kürzer, enger. Das macht es wieder interessanter und modern.

Rüschenblusen und Stehkragenblusen sind für mich immer noch der absolute Hammer, speziell in Satin, Frauen traut euch!

Was findet ihr besser Rückenprotektor oder Reitschutzweste?

Würdet ihr mit Rückenprotektor oder Reitschutzweste reiten? Ich persönlich reite liebe mit dem Protektor, weil ich finde das manin der Bewegung nicht so eingeschränkt ist. Das ist meine Meinung. Würde mich mal interessieren, wann ihr die anzieht. Zieht ihr die auch bei der Dressur an oder z.B. nur bei der Vielseitigkeit?

...zur Frage

Was halten ihr vom "Buisnessstyle"?

Hey :)

Ich möchte mit ab sofort in der Öffentlichkeit in einem neuen Style zeigen, nämlich im Buisnessstyle.

Was denkt ihr darüber?

Ich finde, dazu gehört, dass eine Frau sexy und elegant aussieht und nur Kleider, Röcke mit Blusen und Strumpfhosen bzw. Strümpfe trägt. Außerdem High Heels(mindestens 10cm), Overkneesstiefel, Handtasche, Blazer und Lederjacken tragen sollte.

Was denkt ihr darüber ?

Habt Ihr Tipp oder Bilder für den Style ?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Wie entsteht und warum möchten viele "dem Trend" folgen?

Wie entstehen Modetrends und warum wollen viele diesen Trends folgen? Ist es nicht besser das anzuziehen was man persönlich gut findet und nicht etwas anzieht nur damit man dem Trend folgt? Warum besteht der Reiz dem Trend zu folgen?

...zur Frage

Wie viele Blusen habt ihr/ wie oft trägt ihr Blusen?

Frage an euch: Bitte nennt euren Geburtstag, wie viele Blusen ihr habt, wie gern ihr Blusen tragt und wie oft ihr Blusen in der Freizeit trägt. Wer noch mehr die Meinung äußern möchte: Trägt ihr gerne Blusen mit mehr Knöpfen oder weniger Knöpfen ?

...zur Frage

Sakko in der Schule tragen?

Ich bin 13, bald 14 und hab die Idee ein Sakko in der Schule zu tragen.

Es soll ein dunkelblaues "Sportsakko" sein, dazu Sneaker,Jeans und ein T-Shirt darunter.

Ist das zu Elegant? Bin ich zu jung dafür? Sieht das komisch aus?

Ich hatte schon eins an und finde persönlich, mir steht es gut.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Habe ich viel zu viele Blusen?

Hallo, ich bin weiblich,23 und liebe Blusen um alles. Besonders liebe ich Blusenkleider und alles was so luftig ist und länger. An den Blusen faszinieren mich am meisten die Knöpfe, die die Blusen einfach viel attraktiver machen. Ich bevorzuge eigentlich nur Knöpfe mit 4 Löchern, und am meisten mag ich Perlmuttknöpfe weil sie so glänzen! Seit ich Kind bin mag ich Kontraste und so finde ich besonders weiß glänzende Knöpfe auf schwarzen oder dunkelblauen Blusen zum Beispiel extrem schön!! Und wenn dann so 10-11 vorne so schön gereiht sind - oh man, ich liebe es einfach. Leider gibt es sowas kaum, es kommen immer mehr Blusen mit 2 Löchern-Knöpfe oder garkeine Knöpfe... Ohne die Knöpfe ist doch ne Bluse einfach viel zu langweilig... Es ist vielleicht eine etwas ungewöhnliche Vorliebe, ich weiß... Hat jemand auch so Vorlieben nach den Knöpfen oder liebt besonders gerne Blusen?

Mittlerweile habe ich von Business Blusen oder Kurzarmblusen bis zu meinen Liebligsblusen(lange luftige Blusen mit langer Knopfleiste) einfach so um die 75 Stück im Kleiderschrank. Ist das wirklich viel zu viel, wie es meine Freunde sagen? Darf ich nicht so viele haben?

Ich selbst finde Blusen sind Standard bei Frauen und finde daher 75 Blusen garnicht so viel, während ich 75 Tshirts oder 75 Pullis viel zu viel fände... ist das nicht so?

Liebe Grüße

Blusenfrau1302

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?