Warum wird Licht gebrochen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Licht ist eine elektromagnetische Welle. Beim Übergang in ein optisches Medium verändert sich der elektrische Feldvektor, da er das Medium elektrisch polarisieren kann.

Daraus resultiert auch, dass sich das Licht im Medium langsamer fortbewegt als im Vakuum.

Grob gesprochen, folgt daraus die Tatsache dass das Licht gebrochen wird.

Was möchtest Du wissen?