Warum wird Leitungswasser besser kontrolliert als in Flaschen abgefülltes Wasser?

7 Antworten

Stimmt nicht so ganz - von Qualität und Häufigkeit mag dies zutreffen, aber leider nicht in Bezug darauf ob es den Verbraucher auch genauso erreicht

Leitungswasser wird in der Regel öfter kontrolliert alleine bereits aufgrund der höheren Durchflussmenge (= mehrere Analysen pro Tag) und hat strengere Auflagen in Hinsicht auf Keime auch in den Leitungen (strengere Kontrolle und Wartungen) - allerdings nur bis zur Haustür, ab hier sind die Leitungen und Keimbelastung Haussache bzw. Mieter/Eigentümersache.

Mineralwasser hingegen wird seltener kontrolliert (Durchflussmenge auch hier mWn), hat eine weniger strenge Auflage, wird dafür aber auch gleich in ausgekochte, hygienische Flaschen abgefüllt und verschlossen - bis zum Trinken kommen keine weiteren Keime hinzu.

In der Ernährung liegt die Entscheidung zwischen Mineralwasser und Leitungswasser offen.
Auch in Leitungswasser sind Mineralien vorhanden, sogar teils mehr als in Mineralwasser, jedoch liegt hier auch eine starke Ortsabhängigkeit vor.
Auch sind die Regelungen über Grenzwerte von Land zu Land unterschiedlich.
Mineralwasser kann Zusätze beinhalten bzw. angereichert sein - hier geben jedoch auch einige Bezeichnungen Aufschluss mit was zu rechnen ist und natürlich ist auch die Angabe von Inhaltsstoffen verpflichtend (Leitungswasser müsste bei den örtlichen Wasserwerken nachgefragt werden).
In Ländern mit weniger strengen Kontrollen des Wassers oder zB hohem Chlorgehalt um die Keimbelastung gering zu halten, ist Mineralwasser mit Angaben meist vorzuziehen (Achtung Bsp Chlorgehalt: auch in diesen Länden hergestelltes Mineralwasser enthält meist höhere Chlorwerte, deutlich auch am Geschmack merkbar).

Das Leitungswasser ist bis an den Hausanschluss kontrollierbar, das Flaschenwasser dagegen nicht, da endet die Kontrolle mit der Abfüllung. Das Flaschenwasser kann wochenlang unkontrolliert herumstehen, und stehend Wasser stinkt, d.h. es verkeimt. Beim Leitungswasser wird technisch dafür Sorge getragen, dass es ständig in Bewegung bleibt und damit frisch.

Was möchtest Du wissen?