Warum wird Jungs nach Kraftsport mollig? Haben Sie falsch gemacht? oder ist Fußball besser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! leider gibt es inzwischen gerade in der Jugend ein krankhaftes Muskeldenken. Noch dazu einseitig und ungesund entweder Bizeps oder Sixpack. Andere wichtige Muskelgruppen wie z. B. die Beine werden sträflich vernachlässigt.

Geht das so weiter, haben bald alle Deutschen unter 20 ein Sixpack und / oder 40-er Bizeps und Stengelbeine wie Spongebob.

Ich trainiere auch seit vielen Jahren Kraft aber wie dick meine Muskeln sind hat mich nie interessiert - nur wie viel ich damit bewegen kann.

Die Jungs täglichen Kraftsport 1 mal im der Woche mach, sind wie Art "dick" oder "mollig" geworden.<

Die versuchen halt über mehr Gewicht auch mehr Muskeln aufzubauen. Und meistens bleibt dabei halt viel Fett hängen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich muskeln, wenn man ein bisschen ,,molliger" wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phisCON
26.06.2014, 11:53

Oder auch Fett, wenn man es nicht mit der Ernährung drauf hat..

0

Was möchtest Du wissen?