Warum wird iPhone in solchen Apps deutlich mehr bevorzugt, als Android?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann mehrere Gründe haben. Vielleicht lässt Android (bzw der Google Play Store) solche Apps nicht auf seiner Plattform zu, wobei Apple ja eigentlich dafür bekannt ist, strenger bei solchen Dingen zu sein. Es könnte ja auch an der Zielgruppe liegen; Genau wie das iPhone ist Instagram zu einem Teil ein Lifestyle-Produkt und hat vermutlich ein ähnliches Klientel.

Allerdings fand ich eine ganze Menge solcher Apps im Google Play Store: https://play.google.com/store/search?q=follower%20instagram&hl=de Sind die wirklich alle unbrauchbar? (Generell halte ich nichts von solchen Apps, so ein sinnloser Mist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchwarzKariert
08.07.2016, 02:47

Da täuscht du dich. Mit diesen Apps im Playstore, kannst du keine Likes und Follower faken. Das sind entweder Hashtag Apps, oder Apps, wo man die Follower und Unfollower sehen kann. Ich verstehe es nur nicht, warum Android gar keine Auswahl an solchen Apps hat, und iPhone schon... Ist total komisch...

0

Krass womit du dich beschäftigst und worüber du dich aufregst.
Appstore und Playstore sind nun mal verschieden und haben ein anderes angeboten das ist genau so wie mit normalen Läden.
Ich finde gut das Android diese Apps nicht hat denn die sind unnötig bis zum geht nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchwarzKariert
09.07.2016, 01:04

Worüber rege ich mich bitteschön auf? Ich rege mich darüber nicht auf! :D *genauer lesen hilft* 

Ja und? Trotz alledem haben die anderen Läden auch die gleichen Sachen im Angebot. Halt nur eine andere Marke ^^ ich finde Android UND iOS beide gut. Ich selber benutze diese Apps auf meinem iPhone für meinen richtigen Instagram Account noch nicht mal. Und die Leute, die diese App benutzen... ja, mein Gott! Leben und leben lassen heißt es ja immer so schön ^^

0

Was möchtest Du wissen?