Warum wird in der kosmetik solche unterschiede gemacht zwischen mann und frau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die jeweiligen Produkte sprechen die jeweiligen Wünsche der unterschiedlichen Geschlechter an.

Frauen wollen eine zarte Haut, einen schönen Duft, Peeling-Effekt, Hautstraffung... Männer wollen männlich riechen - hier zieht ja immer die Werbung, dass der Duf am Ende Frauen anzieht und man mit diesem oder jene Produkt besonders attraktiv und männlich ist ;o)

Im Grunde kann jeder alles benutzen, ganz nach Geschmack, aber die Firmen wollen ihre Produkte ja auch an den Mann / die Frau bringen,also müssen sie Argumente finden, warum eine Frau / ein Mann ein spezielles Produkt kauft...

Es wird immer nur das produziert, was sich auch gut verkaufen lässt. So ist es in der Kosmetik auch. Frauen wollen lieber Produkte haben die gut riechen, obwohl ein Mann sie genausogut benutzen könnte. Aber es ist meistens so, dass die Produkte für die Frau teurer sind, nur weil sie rosa sind und gut riechen...

Frauen haben meist zartere, empfindlichere Haut. Da kann man nicht unbedingt solch Zeugs nehmen wie bei Männern. Außerdem ist die Duftnote bei Männern meist anders.

Was möchtest Du wissen?