Warum wird in der DIN 5008 keine Leerzeile mehr zwischen Straße und Ort gesetzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am 18. Januar 2005 wurden vom Deutschen Institut für Normung Änderungen der DIN 5008:2001 beschlossen und im Mai 2005 veröffentlicht. Diese ist die Umsetzung des im Juli 2004 vorgeschlagenen Entwurfs DIN 5008/A1:2004-07 und soll die Maschinenlesbarkeit von Schriftstücken verbessern; eine der wesentlichen Änderungen ist, dass nun bei der Postanschrift sämtliche Leerzeilen entfallen und das Länderkürzel nicht mehr vor die Postleitzahl gesetzt werden soll.

26

Klingt auch recht logisch ^^

0

Wegen der maschinellen Lesbarkeit.

Früher wurden beim Postverteildienst noch Menschen eingesetzt, inzwischen wird doch so gut wie alles maschinell sortiert. Der Maschine wird es egal sein, ob da eine Leerzeile ist oder nicht, deshalb kann sie auch wegbleiben. In der DIN ist dies alles geregelt.

38

Der Maschine ist es nicht egal, daher wurde die DIN 5008 geändert.

Alles, was die Maschine nicht "erkennen" kann, muss von Menschen nachbearbeitet werden. Dann dauert es länger, bis der Brief ankommt. Das gilt nicht nur für "falsch" geschriebene Adressen, sondern z. B. auch für die Frankierung (wenn die Maschine in der rechten oberen Ecke der langen Umschlagseite keine Frankierung erkennt, wird der Brief auch zurückgeworfen).

0

Bewerbung mit Kennwort

Ich habe eine Bewerbung geschrieben, habe aber nun das Problem, dass ich mich das Kennwort Angeben soll. Wo mache ich das? In der Anschrift oder erst im Betreff? Die Din 5008 hat mir leider nicht weitergeholfen, vielleicht habe ich aber auch etwas übersehen. Mit Hilfe von Onkel Googel bin ich auf folgende Lösung gestossen, von dessen Richtigkeit ich aber nicht überzeugt bin:

Firma Abteilung Kennwort Straße Ort

Ist das so richtig? Oder kommt das Kennwort nur in den Betreff?

...zur Frage

wo kann ich die Din 5008 im Internet als PDF Datei bekommen?

...zur Frage

Wie stelle ich die Regeln für einen Serienbrief ein?

Servus Leute,

ich möchte einen Serienbrief mit Word und Excel erstellen.

Ich habe zwei Word Vorlagen erstellt, eine für die Menschen die ich Duzen möchte und eine Vorlage für Leute die ich siezen möchte.

In der Excel Datenbank gibt es ein Feld für Duzen, dieses ist entweder mit einem x gefüllt oder leer. Anhand dieses Feldes soll jetzt entschieden werden, ob ich für die Person die Sie oder Du Vorlage brauche.

Außerdem gibt es ein Feld für Weihnachten, dass auch mit einem x gefüllt sein muss.

Also Bedinung für Du Vorlage: Duzen = x und Weihnachten = x und die Bedingung für die Sie Vorlage: Duzen ungleich x und Weihnachten = x

Im Prinzip würde ich jetzt die Du Vorlage öffnen, dort alle Briefe erstellen und anschließen das selbe mit der Sie Vorlage machen. Mit Hilfe der Regeln möchte ich bezwecken, dass keine Person zwei Briefe bekommt, also einmal mit Sie und einmal mit Du.

Die Frage ist jetzt wie mach ich das mit den Regeln?

Die Vorlage für den Du-Brief sieht wie folgt aus:

«Anrede» «Vorname», Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachtstage und für das Jahr 2017 Glück, Gesundheit und viel Erfolg! «Persönlicher_Gruß_zu_Weihnachten»

Die Felder Anrede, Vorname und Persönlicher Gruß sind natürlich auch in der Excel Tabelle eingetragen.

...zur Frage

Kündigung DIN 5008?

Hallo!

Muss ich bei einem Kündigungsschreiben für einen Nebenjob die DIN 5008 beachten?

Wenn nein, welche dann oder ist das egal?

MfG,

Finn

...zur Frage

Wie erstelle ich einen Serienbrief mit der Wenn-Dann Formel mit mehr als 2 Bedingungen in Word 2016?

Ich brauche eine Wenn- Dann-Formel in Word 2016 für einen Serienbrief mit mehr als 2 Bedingungen.

Folgende Daten habe ich:

Wenn in der Spalte "Variante_1_Gebogen_oder_gerade" "gebogen" steht dann soll dafür "Pack 6" stehen

Wenn in der Spalte "Variante_1_Gebogen_oder_gerade" "gerade" steht dann soll dafür "Pack 6a" stehen

Wenn in der Spalte "Variante_1_Gebogen_oder_gerade" "Kind" steht dann soll dafür "Pack 6b" stehen

Diese Fromel habe ich bereits: { IF { MERGEFIELD Variante_1_Gebogen_oder_gerade} = "gebogen" "Pack 6" "Pack 6a" }

Wie komme ich weiter, damit auch Pack 6b funktioniert?

Vielen Dank!

...zur Frage

Datum und Uhrzeit wird in Englischen Format angezeigt obwohl in deutsch angegeben?

Hallo,

Ich bin bei einem Serienbrief mit neuen Daten zu füttern dabei. Die Daten sind im Excel 2010 hinterlegt. Der Serienbrief ist mit Word 2010 gemacht (Bei der Arbeit haben wir Office 2010.)

Soweit alles Gut, nur wenn ich die Datum und Uhrzeit anzeigen lasse dann kommt die Englische Version zum Vorschein. z.b. bei Excel habe ich das Datum so eingegeben 25.06.2018 und 15:00 Uhr. Beim Serienbrief ersheint es aber so: 06/25/2018 und die Uhrzeit so: 03:00:00 AM.

Wie kann ich es umstellen, weil bis heute im März 2018 hat alles so geklappt wie gewollt. Auch die Versionen von 2000 - 2017 haben alle geklappt.

Ich habe schon ein paar Sachen probiert, hatte jedoch keine Wirkung. zb. habe ich probiert bei Einfügen ganz rechts "Datum und Uhrzeit" dort es umzustellen oder die Daten markiert und rechte Maustaste gedrückt und dort bei Feldoptionen etwas anderes eingestellt, hatte auch keine Wirkung!

Gibt es irgendwo eine Einstellung, die ich vielleicht nicht weiss?

Danke

Ich habe etwas gefunden beim Word 2010 wenn beim Serienbrief bei Empfänger bearbeiten klickt dann sind die Daten in Englischer Version vorhanden, obwohl im Excel deutsch hinterlegt sind. Kann man dies irgendwie auf deutsch umstellen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?