Warum wird in den USA ein neuer Präsident gewählt - warum bleibt es nicht Obama?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Wahlperiode beträgt vier Jahre, eine Wahl in das Amt ist seit 1951 höchstens zweimal zulässig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sident_der_Vereinigten_Staaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derndl
18.01.2016, 12:17

Das ist ja echt eine bescheuerte Regelung! Wenn man alles super macht und das  Land nach vorne bringt, ist eh wurst, weil dann kommt der nächste und macht wieder was anderes. Nach dem Motto always change - egal ob winning Team oder ned *kopfschüttel*

0

Section 1

No person shall be elected to the office of the President more than twice, and no person who has held the office of President, or acted as President, for more than two years of a term to which some other person was elected President shall be elected to the office of the President more than once. But this Article shall not apply to any person holding the office of President when this Article was proposed by the Congress, and shall not prevent any person who may be holding the office of President, or acting as President, during the term within which this Article becomes operative from holding the office of President or acting as President during the remainder of such term.

Section 2

This article shall be inoperative unless it shall have been ratified as an amendment to the Constitution by the legislatures of three-fourths of the several States within seven years from the date of its submission to the States by the Congress.

Deutsch:

Absatz 1

Niemand darf mehr als zweimal zum Präsidenten gewählt werden. Niemand, der länger als zwei Jahre der Amtszeit, für die eine andere Person zum Präsidenten gewählt worden war, das Amt des Präsidenten innehatte oder dessen Geschäfte wahrnahm, darf mehr als einmal in das Amt des Präsidenten gewählt werden. Dieser Artikel findet keine Anwendung auf jemanden, der das Amt des Präsidenten zu dem Zeitpunkt innehatte, zu dem dieser Zusatzartikel durch den Kongress vorgeschlagen wurde. Er hindert auch nicht die Person, die das Amt des Präsidenten in der Periode innehat oder wahrnimmt, in der dieser Artikel in Kraft tritt, daran, für den Rest dieser Amtsperiode das Amt des Präsidenten fortzuführen.

Absatz 2

Dieser Artikel tritt in Kraft, wenn er innerhalb von sieben Jahren nach Abgabe durch den Kongress an die Bundesstaaten von drei Vierteln der einzelnen Bundesstaaten als Zusatz zur Verfassung ratifiziert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in den USA ein Präsident nur maximal zwei Amtsperioden lang Präsident ist, danach darf er nicht mehr wiedergewählt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den USA darf man, wenn ich mich recht erinnere, nur zwei mal zum Präsidenten gewählt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Präsidialamt in den USA: 4 Jahre
Maximale Anzahl, erneut zu kandidieren: 1 Mal

Man kann also 'nur' maximal 8 Jahre Präsident der USA sein.

Ich hoffe dass Hillary Clinton Präsidentin wird :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Präsident darf niemals länger, als acht Jahre Präsident sein in Amerika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Man kann maximal 8 Jahre Präsident sein!

2. Obama würde nicht mehr gewählt werden! Er ist unbeliebt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Gesetzlich so geregelt ist. Es darf maximal 2 mal der gleiche Präsident gewählt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?