Warum wird immer wieder behauptet, dass die Gesellschaft verrohe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich möchte meinen auf andere Art. Also Neuheit würde ich das nicht bezeichnen.

Nein, diese "Verrohung" war schon immer da. Nur durch die sozialen Medien und die daraus folgenden Berichte in "analogen Medien" werden sie der breiten Öffentlichkeit noch sichtbarer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein. Die Gesellschaft veroht nicht, es wird nur mittlerweile gefilmt.

Was möchtest Du wissen?