Warum wird im 21. Jhd alles toleriert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es wird gar nix toleriert.

Sekten stehen immer noch im Fokus von Beobachtungen, Homosexuelle werden weiterhin verfolgt und sogar getötet.

Es kommt immer auf die Region an, auf die Kultur und Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Leben bunt ist! Das gab es alles auch früher schon, doch es wurde als krank und falsch unter den Tisch gekehrt und verschwiegen. Heute sind die Menschen so weit, dass sie es tolerieren lernen. Ich denke dass dadurch auch viele Schauspieler unterwegs sind, welche Trittbrettfahrern gleichen. Gerade was die Veganer und Vegetarier angeht kann ich persönlich nur lächeln,l aber jeder soll so leben wie er es möchte. Das gibt natürlich auch dir die Freiheit so zu sein, wie du es möchtest.

Guten Abend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fühlst du dich denn zB durch Schwule bedroht oder was ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isaacclark4
13.10.2016, 21:25

Was soll das jetzt?? wieso sollen mich die bedrohen

0

Warum wird Hass und Homophobie wohl NICHT toleriert? ;) Das mit den Sekten ist was Anderes, aber Homophobie ist einfach nur arm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte Homosexualität nicht akzeptiert werden? (Wird es übrigens von vielen nicht ): )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Es ist doch schön, wenn Homosexualität heute mehr Akzeptanz findet! Wie du schon geschrieben hast: Wir leben im 21. Jahrhundert, nicht im 15. Jahrhundert! Bei der Toleranz für Sekten ist das natürlich etwas anderes. 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil homosexualität und sekten auch so ziemlich ähnliche kategorien sind, nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?