warum wird hier so sehr auf Rechtschreibung und Grammatik geachtet wenn jemand nicht so gut schreiben kann dan ist es doch hakt so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil man sich auch hier etwas Mühe geben kann, richtig zu schreiben. 

Wenn man nicht perfekt ist ok. Aber bewusst schlampig und im Jugendslang zu schreiben ist eben nicht schön zu lesen. Zumal manche Fragen kaum zu verstehen sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man verbessert wird, lernt man allerdings daraus. Was ist denn so schlimm daran? 

Man sollte eine Sprache schon beherrschen können.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein besonderes Bemühen zu korrekter Verwendung der deutschen Grammatik und Orthografie kann ich gerade hier allerdings nicht erkennen.

Wenn jemand nicht so gut schreiben kann, dann ist es eben nicht "halt so", sondern man kann sich bemühen - Legasthenie mal ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Warum wird hier so sehr auf Rechtschreibung und Grammatik geachtet, wenn jemand nicht so gut schreiben kann, dann ist es doch halt so?

Nein, dann ist es nicht "halt so". Dann sollte man versuchen, aus seinen Fehlern zu lernen und sie nicht wieder zu machen. So hat jeder Mensch auf dieser Welt Rechtschreibung gelernt, also funktioniert es wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe es wenn jemand mal einen Buchstaben falsch hat, ist ja auch normal, aber wenn jemand bei seitenlangen Texten Punkt, Komma, Groß- und Kleinschreibung "vergisst" fragt man sich einfach wie dieser Unfall von Text entstanden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?