Warum wird Halloween in Deutschland nicht so wie in den USA gefeiert?

11 Antworten

Leider wird Helloween auch hierzulande gefeiert. Wie jeder Hype, der aus den USA übernommen wird. Wie Valentinstag und solche sinnlosen Feste. Nur eben noch nicht so in der Größe.

"Nicht unsere Kultur, nicht unsere Kultur, nicht unsere Kultur...meh meh meh..."
Zur Hölle mit underer Kultur.

Zwar muss ich zugeben, dass Halloween ein bisschen überzogen wird, aber ich finde es dennoch interessanter und cooler als Karneval und St. Martin zusammen.
Ich wäre dafür, dass man das hier auch feiert. Ich jedenfalls tus.

Lg♡

Wir brauchen keinen amerikanischen Quatsch hier. Der Einzelhandel hat diesen Tag für sich entdeckt, weil damit Umsatz zu machen ist.

Für uns ist es der Reformationstag.

Wie nennt sich das, was die Leute da draußen machen eigentlich?

Hallo ich dachte zuerst deswegen das heute St. Martin währe, wo ja Kinder bekanntlich mit ner Laterne rumlaufen, die sie gebastelt haben, aber laut Google ist St. Martin erst nächste Woche. Ich frage mich halt nur was die Leute da draußen gemacht haben, da ich es nicht wirklich erkennen konnte, da auf dieser Straße keine einzige Laterne steht...

Was genau ich gesehen habe: Ich wurde aufmerksam drauf, weil ich sehr sehr laut Trommeln, Querflöten und Xylophone wahrnehmen konnte und auch Geräusche von anderen Menschen. So dann hab ich aus dem Fenster auf die Straße geschaut und sah das ca. 20-40m lang Reihen von Menschen mit Fackeln, von denen einige sehr hoch gehalten wurden unterwegs waren und zwischen ihnen ein paar wenige Kinder mit Laternen. Da dort viele Fackeln zu sehen waren, denke ich mal, das da auch mehr Erwachsene als Kinder bei waren und ich frage mich wirklich was die da gemacht haben...

Kann mir jemand erklären, was die da getan haben? Ich habe schon gegooglt, ob irgend ein Stadtfest sei oder so, aber ist anscheinend nicht, daher wundert mich das nur sehr oder variieren St. Martinszüge und finden nicht immer an St. Martin statt und dies war ein St. Martinsumzug? Was denkt ihr was das hätte sein können?

...zur Frage

St. Martins-Laterne wasserfest machen?

Hey :)

Letztes Jahr war ich das erste Mal auf einem Umzug und es hat Spaß gemacht! Zwar siehts inzwischen (mit 18) wohl etwas komisch aus, aber als Begleitung eines 7 jährigen Mädchens ist das wohl vertretbar.

Ich habe mir wieder eine Laterne gebastelt.

Es ist eine Katze. Der Körper ist ein kleiner Karton. Rechts und links sind Löcher reingeschnitten und mit diesem dünnen Papier beklebt. Der Kopf ist auch einfach Pappe. Der Schwanz ist aus Stoff, genau wie die Beinchen.

Bemalt habe ich die Laterne mit Acrylfarbe, die kleinen Details wie das Näschen, Ohren usw habe ich mit Nagellack aufgemalt.

Es regnet ja so viel in letzter Zeit und ich möchte nicht mit einem nassen Pappkarton ohne Farbe dran dastehen. Ich habe viel Mühe in die Laterne gesteckt (Ich liebe Basteln! :)) und möchte nicht dass sie völlig zerstört wird. Der Stab wird wohl wasserfest sein?

Ich denke eben, dass in die Öffnung oben Wasser reinlaufen könnte. Weiß jemand wie sich das vermeiden lässt? Und die Farbe würde wohl abgehen. Gibt es irgendwas, was Acrylfarbe wasserfest macht? Irgendein Spray oder sowas?

Danke!

...zur Frage

Suche Bastelanleitungen für leichte Laternen für kleine Kinder

Am 11. November machen wir einen Laternenlauf und wir haben noch keine geeignete Laterne für unsere Tochter die erst 3 Jahre alt ist und darum auch keine schwere Laterne tragen kann. Gibt es nicht irgendwo Bastelanleitungen extra für kleine Kinder, so dass die Laternen ganz leicht sind? Und vielleicht auch von den Kindern gebastelt werden kann?

...zur Frage

Ist es peinlich an Halloween rumzugehen?

Hi, Leute. Ich bin 17 Jahre alt und würde dieses Halloween sehr gerne für süßes oder saures um die Häuser ziehen. Jedoch sagt mir jeder das wäre unangemessen für mein Alter und nur Kinder dürfen das. Finde das irgendwie blöd weil es doch keine offizielle Regel gibt die sagt bis wann man das machen darf? Oder? Was sagt ihr dazu würdet ihr einem Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen noch Süßigkeiten geben? Denn das rumgehen macht einfach so viel Spaß und auf Partys etc. hab ich einfach keinen Bock! Natürlich hab ich auch ein cooles und gruseliges Kostüm

...zur Frage

Ganz ehrlich wen Juckt Halloween?

Ich bin mittlerweile in einem Alter wo man an Halloween in die Disco geht aber auch das Juckt mich nicht. Und wenn die kleinen Kinder bei mir klingeln nervt es mich auch total. Und Halloween ist einfach nicht wie früher. Ihr wisst es alle. Früher war alles besser. Und vor allem gibt es momentan diese Horror Clowns und ich habe kein Bock Stress zu kriegen. Ich bleibe lieber zu Hause, Spiele mit meiner Playstation und gucke am Ende ein Horror film. Was macht ihr so? Bin ich vielleicht zuuu erwachsen? Haha :)

...zur Frage

Halloween- Kinder sammeln. Wie Frustrationen vermeiden?

Hi,

ich weiß. Halloween gehört nach Amerika, aber seid 10 Jahren sammeln die Kinder auch hier. Ich arbeite hier ehrenamtlich mit Heimkindern. Habe mit ihnen gefeiert und bin dann Süßigkeitensammeln mit Ihnen gegangen. Etwa 10% der Leute waren sehr nett. Zu 60% blieben die Türen trotz Licht zu. Und der Rest war deutlich unfreundlich. Dabei habe ich den Kindern eingeschärft, dass sie Bonbonpapier mir geben und nichts in die Gegend schmeißen. Und dass sie auch bei einem Nein höflich danke sagen und wieder gehen. Und die Kinder haben sich wirklich gut und anständig verhalten. Nur tuts mir für die Kinder weh- nach einigen unfreundlichen Ansagen traute sich ein Junge gar nicht mehr zu klingeln und hatte Angst. Man muss ja auch bedenken, dass die Kinder nicht unbeschwert sind, sondern ihre Päckchen haben. Gehts denn nicht, wenigstens freundlich an der Tür zu sagen, dass die Kinder toll geschminkt sind und man es einfach vergessen hat etwas bereitzustellen? Einfach Kindern gegenüber einen freundlichen Ton anschlagen- ablehnen und nicht mitmachen wollen ist ja ok und habe ich den Kids auch erklärt, dass die Leute das dürfen. Soll ich sowas nochmal machen oder lieber lassen? Wie gehen eure Kinder damit um und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?