Warum wird gesagt dass Deutschland ein sehr reiches land ist wenn zb das bip pro kopf nicht so hoch ist?


28.10.2022, 00:46

Wir sind eher arm wenn man uns mit anderen westlichen Ländern vergleicht. usa, kanada, australien usw haben alle ein höheres bip pro kopf als deutschland. Auch Irland und die ganzen nordischen länder, niederlande, belgien, luxemburg usw

auch katar Singapur sind reicher als deutschland.

Verglichen mit solchen ländern ist Deutschland eher arm wenn man sich das bip pro kopf anschaut.

 - (Deutschland, Geschichte, Wirtschaft und Finanzen)

3 Antworten

Ob Deutschland ein reiches Land ist, möchte ich anhand des Schuldenberges den wir haben, bezweifeln. Rechnet man die pro Kopf Verschuldung, gemessen an dem Schuldenberg aus,, so kommt da auf jeden einzelnen Bürger eine ordentliche Schuldenlast zusammen.

Man merkt das eben nicht, solange die Wirtschaft bei uns so gut läuft. Das Bruttosozialprodukt ist eben hoch .

Vergleiche mit anderen wie z. B. die Schweiz, Norwegen, Irland, Singapur sagen für mich nichts aus. Wieviele Menschen leben in Norwegen, der Schweiz, Irland oder in Singapur im Vergleich zu Deutschland. Norwegen fördert Öl und hat da große Einnahmen bei einer geringen Anzahl an Bevölkerung. Die Schweiz als ein Finanzstandort seit jeher. Aber auch da weitaus weniger an Bevölkerung als bei uns.

Deshalb halte ich solche Vergleiche für nicht sinnvoll, weil man da aufgrund der völlig unterschiedlichen Faktoren nichts vergleichen kann.

Die USA sind auch nicht reich. Vor ein paar Jahren konnte die USA ihre Beamten nicht mehr bezahlen. Erst nachdem das Schuldenlimit heraufgesetzt wurde, flossen wieder die Gelder. Man macht also immense Schulden, um den Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können.

Alleine die Kosten welche die USA für ihr Militär weltweit ausgibt, sind immens. Diese sind nur mit einer immer höheren Verschuldung zu stemmen.

Wenn man Vergleiche anstellt, dann muss auch das, mit wem man sich vergleichen will, passen.

Platz 28 unter 195 Ländern ist eine ziemlich gute Platzierung. Außerdem ist das BIP per Capita kein Indikator für "das Land ist reich".

Ferner sagt man ja nicht, dass allgemein die Leute in Deutschland besonders reich wären, sondern das Land an sich und das stimmt definitiv. Es gibt eigentlich kein anderes Land, das so reich ist während die Bevölkerung verhältnismäßig wenig Einkommen und Vermögen hat.

Allerdings sind die Lebenshaltungskosten in Deutschland auch deutlich niedriger als in den anderen 30 Ländern aus deiner Liste, das darf man dabei nicht vergessen. Und statt Vermögen hat der Deutsche eine Vollkasko auf alles vom Staat.

Ich denke das wird deshalb so gemacht weil wir arrogant sind. Wir halten uns für etwas Besseres vermutlich. Wir sind nicht fähig über den Tellerrand hinaus zu schauen.

Was möchtest Du wissen?