Warum wird extrem gegen die Russen gehetzt, in den Medien?

53 Antworten

Wir befinden uns in einem Propagandakrieg. Seit den 90ern ist die Propagandamaschinerie wieder richtig auf Touren gekommen.

Gerade in letzter Zeit fällt das auf. Da werden laufende Live-Sendung mitten drin unterbrochen, wenn jemand mit medialen Gewicht, etwas kritisches äußert, das nicht in das fingierte Bild der Medien passt.

Das Deutschlands Medien von ~5 Familien gesteuert werden, macht eine Objektive Berichterstattung auch nicht leichter.

Vieles ist schlicht so verdreht, dass man es ohne Bedenke als Lüge darstellen kann. Gerade die Geschichte mit der Krim ist interressant.

Russland hat da etwas gemacht, was die NATO in ehemals Jugoslavien gemacht hat. Als die Nato sich solcher Mittel bedient hat, war das OK. Und Putin sieht das, zu recht, bei der Krim ebenso.

Putin ist bestimmt kein Samariter, aber er hat in der Krim ein großes Blutvergiessen in der Bevölkerung verhindert.

Die NATO kann es natürlich auch nicht in den Medien dulden, dass sie sich nicht an Zusagen den Russen gegenüber hält, die NATO nicht weiter nach Osten auszuweiten. Russland ist mittlerweile umringt. Da muss Russland auch aktiv werden.

Und das der Westen in den 90ern versucht hat Russland bis aufs letzte Hemd auszuziehen und in den Bankrott zu stürzen, mit keinen Rechten in ihrem eigenen Land und einer völlig zerstörten Natur, darf in den westlichen Medien natürlich auch nicht sein.

Dagegen ist das, was in Griechenland abgeht pippifaks

Die Frage ist meiner Meinung nach nicht, warum gegen Russland gehetzt wird, sondern warum die Treibjagd auf Amerika nicht stattfindet.

Beide Regierungen machen so viele Schweinereien, dass es in der Regel gar keine Hetze ist, sondern meistens einfach die Wahrheit. Problematisch ist, dass jeder kleine Furz den Putin lässt mit einem Aufschrei der Empörung durch die Presse gejagt wird, aber obwohl Amerika die Menschenrechte, wenn überhaupt, nur für Amerikaner für gültig hält und sich benimmt wie die Axt im Walde, ist die Berichterstattung in Hinsicht auf die Verfehlungen der Amerikaner eher wohlwollend.

Es bleibt den Berichterstattern in der EU ja auch nichts anderes übrig...

2

Es wird nicht gegen die Russen gehetzt. Es gibt 140 Millionen Russen, und gegen die meisten davon ist noch nie etwas gesagt worden. Im Gegenteil werden die Russen in den Dokus meist sehr herzlich dargestellt.

Der russische Staat wird kritisiert, dessen System die Meinungen Andersdenkender unterdrückt und kaum noch Ähnlichkeiten zu einer Demokratie aufweist, da es keine Gewaltenteilung mehr gibt. Aber von "Hetze" und "extrem" keine Spur. Obwohl, was in der Bildzeitung steht, wirst du besser wissen als ich.

Laut Bibel keine Abbildung vom Gott, warum machen es die Kirchen trotzdem?

Hallo liebes Forum,

meine Schwester und ich besuchen eine freie evangelische Gemeinde. Sie ist Mitglied, ich nur Besucher. Wir haben die Bibel gelesen und dort stand, dass Abbildungen von Gott verboten sind und keine Gottesbilder sollte man machen.

Nun hatten wir eine heftige Diskussion. Lt. Pastor der freien evan. Gemeinde, sind die ganzen Kirchen z. B. in Russland, keine Kirchen, und dort gibt es Gott nicht. Ich habe dort diverse Bilder von Jesus und "Maria" gesehen auf dem Dach und an den Seiten.

Ich war dort in Russland selbst und habe die Kathedralen dort gesehen, sie waren riesig und extrem massiv und schon hunderte Jahre alt. Es waren hunderte Leute beim Gottesdienst da und das bauwerk ist echt gigantisch.

Aber warum gibt es dort bilder? Wenn die bibel eindeutig etwas anderes sagt. Ich habe dann eine diskussion mit Pastor geführt und er sagte, dort gibt es kein Gott und alle werden in die Hölle kommen.

Aber so leicht glaube ich das nicht, da die Kathedralen hunderte jahre alt sind und viel länger existieren, als so manche freie evangelische gemeinde. Auch haben viele russen "ikonen" in den Autos. Der Pastor der ev. gemeinde sagte, es ist alles sünde und nicht erlaubt und quark.

Mein vater hat alles mitgehört und war ganz schön sauer, weil er eben orthodox ist und dort die Kathedralen besucht und sowas zu hören ist unschön.

Kann jemand nun wirklich aufklären und sagen, was richtig ist? dass dort kein gott gibt und alle sünder sind, glaube ich nicht wirklich...

Danke

Alex

...zur Frage

Warum hetzen die Medien ständig gegen Russen?

Um es mal ganz klar zu sagen, ich habe die Nase voll!

Ständig hört man Hetze in den Medien über böse Russen.

Das ist garnicht wahr, da Russen die treuesten Freunde sind die man haben kann und Russen halten ihr Wort und vor allem greifen sie niemanden an grundlos!

Aber keiner stört sich an dieser elenden Hetze? Was kann man dagegen tun, außer Aufklärung??

...zur Frage

Warum ist die AfD unbeliebt?

Warum ist die Alternative für Deutschland so unbeliebt? Ich weiß, schlechtes Wahlprogramm, andere Parteien sind auch schlecht und werden trotzdem nicht von Medien "gehetzt", kann mir das einer erklären..

...zur Frage

Warum sind die Inuit so gebräunt?

Hallo, da ich bei einer anderen Frage erfuhr, dass Inuit ja relativ dunkelhäutig sind, würde ich gerne wissen, ob mir einer das erklären könnte? In Kanada oder der Arktis ist es doch extremst kalt! Die Russen z.B. sind ja auch mehr als weiß!

Liegt das an der Sonneneinstrahlung, bzw, dass sich diese durch die Spiegelung im Eis verstärken? Oder ist es ähnlich wie beim Ski Fahren in den Alpen, dass dort die Sonneneinstrahlung trotz Kälte sehr extrem is und bräunende wirkung hat?

Gruß

...zur Frage

Warum ist die Bildzeitung immer so spannend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?