Warum wird es mir übel, wenn ich Wasser trinke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne das von früher, mir wurde von Wasser immer schlecht, hatte so ein komisches Gefühl im Bauch. Trinkst du denn schon lange und regelmäßig Wasser? Bei mir lag es daran, dass ich es nicht mochte und es selten getrunken habe. Verschiedene Marken haben meist unterschiedliche Mineralienmengen im Wasser, deshalb auch die Geschmacksunterschiede. Vielleicht magst du das Wasser ja nicht mehr. Dann solltest du nach einem anderen suchen, was dir besser bekommt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starwars9876
28.08.2016, 17:04

Danke für deine Antwort.

Ich trinke regelmäßig stilles Wasser von den beiden Marken. Wir haben Zuhause genug Saskia Flaschen und ich frage mich nun, ob die anderen Marken genauso schmeckt.

0

Vielleicht bist du einfach etwas krank und das hat gar nichts mit dem Wasser zu tun; wart einfach mal ab. Manchmal kann es auch dran liegen wenn man nix oder zu wenig gegessen hat. Oder wie schon gesagt, nimm einfach eine anderen Marke oder trink Leitungswasser.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starwars9876
28.08.2016, 17:05

Das ist auch eine Möglichkeit - Danke

0

Keine Ahnung...nicht jedes Mineralwasser schmeckt einem immer. Dann trinke doch anderes Wasser und keins mehr von SASKIA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starwars9876
28.08.2016, 16:56

Danke für den Tipp :), aber trotztem ist es fraglich, wo das Problem liegt.

0

Was möchtest Du wissen?