Warum wird eine Matratze mit der Zeit immer lauter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind Federkernmatratzen! Man hört irgendwann die Federgeräusche.

Schaumstoffmatratzen usw. können nicht quietschen!

Das ist, weil die kleinen Quietschemännchen erst durch druck aktiviert werden. Man muss sie immer wieder zamdrücken, bis sie anfangen ihrer Lebensaufgabe als Quietschtechniker nachzugehen. Wenn ersteinmal alle aktiviert sind, kannst kaum mehr schlafen vor gequietsche. Die Quietschemännchen werden von der Matratzen-Industrie gezüchtet, damit die Leute schön regelmäßig matratzen kaufen. 

Sorry, ohne genaue Angaben - keine Antwort möglich !

Pauschales wenig hilfreich.

Was möchtest Du wissen?