Warum wird eine Erkältung Abends schlimmer?

1 Antwort

Weil der körper abends zur ruhe kommt. Tagsüber hast du viel zu tun und denkst viel nach und abends schaltet dein Körper runter und so hast du scheinbar mehr schmerzen

Hab ich eine Erkältung?

Ich hab seit paar Tagen immer abends und morgens eine zugeschwollene Nase. Aber weiter nichts. Kein Husten oder Halsschmerzen. Ist das trotzdem eine Erkältung. Meine Mutter sagte es könnte an der heizungsluft liegen.

...zur Frage

Halsschmerzen und Erkältung gehen nicht mehr weg?

Ich bin Anfang Dezember erkältet gewesen, dann kamen die Halsschmerzen und ich bin zum Arzt. Er hat mir was verschrieben und meinte es käme eben von der Erkältung und sei gerötet. Das war vor ca zwei Wochen. Seither ging es mir alle ein bis zwei Tage entweder gut oder ich hatte wieder Halsschmerzen oder hab die Nase gemerkt. Seit vorgestern hab ich nun richtig Halsschmerzen und heute geht es mir auch nicht so gut. Ist das dann immer noch normales Halsweh als Folge von der Erkältung oder soll ich wieder zum Arzt gehen, weil es was schlimmeres sein könnte?

...zur Frage

Warum sind Erkältungen Abends immer schlimmer, als den Tag über?

Ich bin im moment erkältet und mir ist grad wieder mal aufgefallen, dass meine Erkältung grade viel schlimmer ist, als heute mittag. Und das ist immer so. Wenn ich versuche zu schlafen ist besonders der husten immer sehr stark, obwohl er tagsüber schon fast weg ist. Aber wieso ist das so?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Warum sind die Schmerzen bei Krankheiten ( Erkältung , etc. ) Nachts meist schlimmer als tags über?

Steht alles oben!

...zur Frage

Halsschmerzen bis in die Ohren?

Hallo,

Ich habe so starke Halsschmerzen, mein kompletter Hals tut weh, nachts ist meine Nase total zu und die Schmerzen gehen bis in die Ohren.

Habe wahrscheinlich eine Erkältung, deswegen brauch ich aber keinen Arzt nerven.

Somit die frage an euch: Wie kann ich Linderung bekommen und schnell wieder Fit werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?