Warum wird ein Hermann-Kuchenteig nicht schlecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Hermann ist ein Natursauerteig. Die Säurebakterien verhindern das Schlechtwerden. Es gibt in Bäckereien Sauerteige, die sind schon über 100 Jahre alt

Der Hermann ist eine lebende (Hefe?)kultur...

weil das ein sauerteig ist.

der kann sehr alt 'gepflegt' werden.

Was möchtest Du wissen?