Warum wird die westliche Kultur in vielen Teilen der Welt als ein Merkmal von hohem Entwicklungsstand angesehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das bilden sich viele Westler nur ein. Im Westen geht es den Leuten materiell zwar besser, aber im geistig-seelischen oder mentalen Bereich immer schlechter. Überfluss erzeugt Überdruss. Gehe nur mal in die Stadt einkaufen. Was siehst du? Gelangweilte, gestresste und unzufriedene Gesichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner glaubt, das jemand wie Trump einen hohen Entwicklungsstand hat. Aber viele hätten gerne sein Geld. Man beneidet die Reichen und Mächtigen, auch wenn sie kulturell wenig zu bieten haben so wie die USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonEugenJosef
24.11.2016, 15:21

Er hat einen hohen Entwicklungsstand, sonst hätte er ja kaum soviel Geld und Immobilien ^^

0

Was möchtest Du wissen?