Warum wird die Uhr eigentlich umgestellt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube hauptsächlich um Energie zu sparen.Was aber nach Studien nicht viel bringt.

Die Uhr wird ja erst seit 1980 umgestellt, als Folge der Ölpreiskrise. Es wurde beschlossen, damit man das Licht zu Hause erst eine Std. später einschalten muss und daher Strom sparen kann.

Aus energiepolitischen Gründen

Es waren der Druck des europäischen Auslands und die Ölkrise von 1973, die diese Umstellung bewirkten.

Die Zeitumstellung iss der größte Schwachsinn den es in Deutschland bzw Überhaupt auf der Welt gibt.

Bei uns wird behauptet, dass die Kühe dann im Winter gaaaaanz viel feine Milch "*liefern"! ;-)Gruss Solf

lol

0

Da werden sich die Kälblein aber dann freuen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?