Warum wird die Todesstrafe nicht abgeschafft?Was kann man tun?

Support

Liebe/r BabyShay,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn der Westen letztlich seine kulturellen Wurzeln im Christentum hat,

Warum solle der Mensch sich an Gebote halten?

Würden wir das tun, wäre die Welt nicht so, wie es den Kohlesäcken dient. Und den Primitiven gefällt.

Dann würden wir nicht andere ausbeuten, alleine dadurch, dass wir hier leben.

Dann würden wir nicht andere Länder, wie Iran oder Afganistan überfallen, um nach zehn Jahren abzuziehen, ohne etwas geschafft zu haben -außer Vernichtug, Hass und viel Leid.

Dann würden wir nicht diese primitiven Marktschreier in unserem Lande haben, die nach Todesstrafe schreien.

Dann würden wir wissen, was das Gebot heißt:

DU SOLLST NICHT TÖTEN.

Das muss jedes Land für sich selbst entscheiden. Weltweit was durchdrücken zu wollen - so hehr das Ziel auch ist - hat nen ziemlich schlechten Ruf.

Ich bin mir sicher, daß der größte Effekt mit der Frage erreichbar ist, ob der Tod eines Verbrechers sein Verbrechen rückgängig macht. Ob er Mordopfer wieder quicklebendig auferstehen läßt.

Die nächst beste Frage stellt man den verantwortlichen Politikern so: "Möchten sie DER Henker sein, der nach getaner Arbeit erfährt, daß sich sein letzter Delinquent als unschuldig herausstellt? Was möchten Sie seiner Familie sagen?"

Warum die Todesstrafe nicht weltweit abgeschafft wird ist einfach. Viele Menschen wollen sie regelrecht haben oder behalten. Und so ein Regime wie in Nordkorea oder in der Volksrepublik China hat ein besonderes Interesse daran, die Todesstrafe zu behalten... warum dürfte klar sein... in diesen Staaten würde ich mich aber nicht für die Abschaffung der Todesstrafe oder sonstige politische Ziele engagieren. Das wäre ein äußerst sinnloses Ende...

Tja, Erde deckt auch die größten Fehler (und mehr oder weniger gewollten Resultate juristischen Unvermögens und politischen 'Querdenkens') zu - vielleicht auch ein Grund... bzw. der Grund. Außerdem lassen sich so sehr schöne Sündenböcke für alles und alle jederzeit erschaffen und gleich bequem beseitigen - geht's noch einfacher? Alles juristisch einwandfrei - es lebe ein 'Rechtsstaat'!

:-///

0

Todesstrafe im Mittelalter?

Im Mittelalter ( oder sogar später noch ) gab es doch die Todesstrafe. z.B. die eiserne Jungfrau, wo man drin eingesperrt wurde und die Tür zu gemacht, oder am Seil Folter usw. Wieso haben diese sich das gefallen lassen ? Wenn mich jemand in die eiserne Jungfrau rein zerrt, wehre ich mich doch, und nehme mir, soweit möglich einen Gegenstand ( Eisenstange ) und zieh ihm die über den Schädel? Und wenn nicht, mach ich 1 gegen 1 oder auch alleine gegen zwei, bevor ich dadrin sterbe kämpf ich bis aufs Blut ohne Scheu ?!

...zur Frage

warum wurde so spät erst die Todesstrafe in Hessen abgeschafft?

in hessen wird erst demnächst die todesstrrafe abgeschafft. warum so spät? motto rechtsstaat

...zur Frage

warum wurde die Todesstrafe in der DDR abgeschafft?

wie schon im titel erwähnt

...zur Frage

Opfer tötet Vergewaltiger - kann man Notwehr geltend machen?

Hallo ihr Lieben,

hab gestern einen Bericht über den deutschlandweit gesuchten Vergewaltiger gesehen.

Hab mir so spontan gedacht, falls ich ( Gott behüte) mal in der Lage eines Vergewaltigungsopfers sein sollte, würde ich denjenigen bei Gelegenheit umbringen.

Ob ich´s in einer solchen Situation wirklich machen würde, oder nicht, kann ich nicht sagen, aber ich hatte eine solche Wut und Ekel beim bloßen Gedanken daran, dass mir einfach diese Gedanken kamen.

Deshalb stellt sich mir nun diese Frage:

Gilt es als Notwehr ( bezeichnet die strafrechtliche und zivilrechtliche Unbedenklichkeit von schädigenden Handlungen, wenn sie zur Abwehr eines Angriffs erfolgen und gegen den Angreifer gerichtet sind , Wikipedia) jemanden auf Grund einer Vergewaltigung zu töten?

Natürlich "in flagranti", also in der Situation, nicht irgendwann später, während ders Aktes, sozusagen. Mal angenommen, die Vergewaltigung würde sich zweifelsfrei beweisen lassen, wäre man dann des Totschlags schuldig oder könnte man Notwehr geltend machen, obwohl nicht das direkte Leben bedroht wäre?

...zur Frage

Warum wird die Todesstrafe nicht abgeschafft?

Eines der 10 Gebote besagt, dass man nicht töten soll. Warum gibt es dann in einem christlichen Land wie den USA immer noch die Todesstrafe?

...zur Frage

Kann mir jemand zum Thema Todesstrafe helfen?

Wir müssen in der Schule eine Podiumsdiskussion halten zum Thema Todesstrafe. Es geht ums Christentum kann mir jemand bei den Impulsfragen helfen?

Impulsfrage:

  1. Sollte die Todesstrafe weltweit abgeschafft werden?

  2. Ist es im 21. Jahrhundert noch gerechtfertigt die Todesstrafe auszuführen?

  3. Wie ist dies Todesstrafe im Hinblick auf die Menschenrechte zu sehen?

  4. Gibt es bestimmte Fälle, die die Todesstrafe rechtfertigen?

  5. Hat die Todesstrafe eine abschreckende Wirkung und kann dies eventuell die Durchführung der Todesstrafe rechtfertigen?

  6. Werden durch die Ausführung der Todesstrafe nicht noch mehr Opfer geschaffen? (Angehörige des Täters)

  7. Kann es den Opfern helfen, wenn ein Täter durch die Todesstrafe hingerichtet wird?

  8. Wie ist es zu beurteilen, dass in einigen Fällen Hinrichtungen aufgrund der Todesstrafe zu Unrecht vollstreckt würden? Welche Konsequenzen sind zu ziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?