Warum wird DIE PARTEI so ins lächerliche gezogen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lächerlich oder nicht lächerlich.Deine Stimme ist für den Papierkorb,stützt die Merkel ,weil 5% für die Partei Utopie sind.

Es lohnt auch nicht zu eruieren,was man tun könnte,oder ob sich das lohnt,die Partei einmal aus dem Splittergruppendasein rauszubringen.

Sei bitte Realist und wähle eine Partei,die Deinen Empfindungen,Deinen Wünschen ,der Programmatik und der Problemlösungskompetenz,vom Erkennungsproblem,dem Umgang damit am nächsten kommt.

Weil sie vom eigenen Anspruch her eine Satirepartei sein und nicht ernst genommen werden will.

Das Ziel dieser Partei ist es durch bewusst übertriebene Darstellungen und Aktionen die etablierten Parteien an den Pranger zu stellen.

Die Partei ist eine Satire Partei, genau das ist ihr Zweck.

Weil die Partei an sich sozusagen nur als scherz existiert. Sie sind nicht ernst zu nehmen weil sie es selber nicht tun

Kener hat was gegen DIE PARTEI - du wirst sie bloss auf keinem Wahlzettel finden...

Gummipunkt 21.09.2017, 08:05

Da bist du schlecht informiert.

DIE PARTEI tritt 2017 (wie auch schon 2013) zur Bundestagswahl an. Bei der letzten Wahl hat sie 78674 Zweitstimmen bekommen.

1
ninchens 21.09.2017, 08:05

Da wirst du am Sonntag aber eine Überraschung erleben. Deine erste Wahl?

2
Schnoofy 21.09.2017, 08:09

du wirst sie bloss auf keinem Wahlzettel finden...

Da irrt Steffile aber gewaltig.

2

Was möchtest Du wissen?