Warum wird die Nase rot wenn man friert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da versucht der Körper durch höhere Durchblutung die Temperatur zu halten. Blut = rot, Mehr Blut -> mehr rot

Hannipuepp 20.10.2009, 11:52

ich denke eher, wenn man friert, wird die Zufuhr der äußeren Bereiche eingeschränkt, damit der Körper nicht solchen Wärmeverlust hat.

Gut durchblutete Stellen sind heiß, die Nase ja nicht.

0

die durchblutung in der nase wird eher sichtbar daran liegt es, wenn du frieren tust zieht sich die haut etwas zusammen und an der nase hast du hunderte kleine äderchen, das sieht man schön wenn man im spiegel mal guckt manche brauchen sogar ne lupe weil die etwas dicker sind.

LG

vermehrte Durchblutung

Hannipuepp 20.10.2009, 11:52

ich denke eher, wenn man friert, wird die Zufuhr der äußeren Bereiche eingeschränkt, damit der Körper nicht solchen Wärmeverlust hat.

0
newcomer 20.10.2009, 11:53
@Hannipuepp

durch mehr Blut wird besser beheizt um einfrieren zu verhindern

0

Was möchtest Du wissen?