Warum wird die IP Adresse abgerufen, Tablet(Acer Iconia) verbindet sich jedoch nicht mit WLAN?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe die DHCP Verbindung auf statisch

was genau verstehst du darunter ?

das dein Tab immer dieselbe IP vom DHCP-Server des Routers zugewiesen bekommt....

oder was sonst ?

lass den Router doch einfach per DHCP dem Tab seine Adresse automatisch (dynamich) zuweisen, dann siehst du ob es so mal klappt

danach kannst dich dann immer noch mit den Einstellungen rumspielen

denn ohne deine Eistellungen zu kennen, kann dir niemand helfen

per DHCP verbindet sich das Tablet jedoch nicht mit dem Internet. Deswegen habe ich es auf statisch geändert, woraufhin eine Verbindung stattfand, die wiederum nicht "wirklich" verbunden war, da das abrufen von Google zB nicht funktionierte.

0
@miri2000

Leseproblem ?

was genau hast du wo auf "statisch" eingestellt ?????????

wie soll man dir helfen, wenn man nicht weiß, wo du überall rumgefummelt hast ;)

0

Wenn dein Gerät keine IP-Adresse vom DHCP abrufen kann solltest du mal schauen ob der DHCP-Dienst auf deinem Router läuft. Selbst wenn du statische Adressen verwenden willst kannst du das auf der FRITZ!Box mit einer statischen Lease im DHCP einrichten.

Wenn du die Adressen statisch vergeben willst (was ich nicht empfehle) musst du eine IP-Adresse aus deinem Subnet der FRITZ!Box vergeben und als Router die IP dieser einstellen.

Da die FB normalerweise Adressen von 192.168.178.20 - 200 vergibt würde ich dir raten eine außerhalb dieses Bereiches zu wählen, z.B. 192.168.178.2, Subnetzmaske ist normalerweise 255.255.255.0, bei Android musst du da 24 eintragen. Diese Adressen müssen einzigartig sein, also nicht die ... .2 auf verschiedenen Geräten! Die Adresse vom Router / Standardgateway ist 192.168.178.1, genauso wie primärer DNS. Den Sekundären kannst du leer lassen, da der DNS-Dienst der FB immer läuft und wenn nicht ist die Box meist ausgeschaltet.

wenn du DHCP auf statisch stellst, musst du auch eine IP benutzen, die innerhalb der Range des Routers liegt. Hat der zB 192.168.178.1 kannst du die Adressen von 192.168.178.2 bis 192.178.255 benutzen, aber nicht doppelt.

Besser wäre es allerdings, DHCP einzuschalten, dh auf automatisch zustellen. Im Router kannst du den Adressbereich definieren, den er vergeben soll

Danke. Bei DHCP ist leider keine Verbindung, warum auch immer ,nicht möglich.  Die IP-Adresse ist 192.168.1.128  und unter Gateway steht 192.168.1., welche IP Adressen darf ich nun benutzen?

Sollte ich was bei DNS1 und DNS 2 ändern?

0
@miri2000

da fehlt eine Ziffer beim Gateway. vermutlich 192.168.1.0 oder 192.168.0.1. wenn 1.0 hinten wäre deine IP-Adresse richtig. Unter DNS 1 gibst du die Adresse des Routers ein, unter DNS2: 8.8.8.8

0

wenn da die ganze zeit nur steht ip adresse wird abgerufen hast du ein falsches passwort eingegeben

Passwort ist richtig, da Laptop und Handy verbunden sind. Ich vermute es liegt a´n der DHCP Einstellung, weiß aber nicht was man da genau ändern muss.

0

Was möchtest Du wissen?