Warum wird die gefährliche Zitronensäure nicht durch harmlose Mittel ersetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wird durch gesäuerte Lebensmittel oder auch durch Säuren, die sich im Mund aus Zucker bilden können, der pH-Wert deutlich abgesenkt, so kann es zur Schädigung des Zahnschmelzes kommen (siehe Zahnkaries). Hierfür ist nicht speziell Citronensäure verantwortlich, sondern auch andere in Lebensmitteln verwendete oder natürlich vorhandene Säuren (z. B. Phosphorsäure, Ascorbinsäure und die Fruchtsäuren). Bei normaler Ernährung werden diese Säuren aber durch die Speichelinhaltsstoffe so abgepuffert, dass kein Schaden entsteht. Dagegen hat die Füllung von Babyflaschen mit gezuckertem Zitronentee durch Dauerbelastung zu verheerenden Zahnschäden bei mehreren Jahrgängen von Kleinkindern geführt, bis das Problem erkannt und abgestellt wurde. http://de.wikipedia.org/wiki/Zitronens%C3%A4ure

Zitronensäure kann man nicht mit Fruchtsäuren vergleichen: http://www.vnr.de/b2c/gesundheit/ernaehrung/Zitronens%C3%A4ure+++ein+gef%C3%A4hrlicher+Allesk%C3%B6nner.html

0
@fender

Meine Antwort betrifft Zitronen- und andere Fruchsäuren. Bitte alles lesen!

0
@Lena101

Dann hat dein Kommentar in diesem Thread dennoch nichts zu suchen.

0

Die könnten einfach Zitronensaft nehmen... wäre aber für die zu teuer bzw. zu ineffizient (da diese "tolle Säure" ja auch noch andere Eigenschaften hat welche der Saft nicht bieten könnte - z.B. Gesundheit schädigen etc.).

Zitronensäure an sich ist nicht gefährlich (außer man ist dagegen allergisch). Kommt immer drauf an, in welchen Mengen man etwas zu sich nimmt. Es erwartet ja niemand von dir, dass du ein ganzes Glas Zitronensaft auf einmal trinkst. Ein bisschen Zitronensaft irgendwo drin ist nicht schädlich, wenn man regelmäßig Zähne putzt (aber auch nicht zu oft, sonst ist der Zahnschmelz auch kaputt...).

wenn man säurehalte Flüssigkeiten getrunken oder gegessen hat, sollte man erstmal nicht die Zähne putzen, sonder warten bis der Speichel diese neutralisiert hat

0

Wie kommst du jetzt auf Zitronensaft, was hat das mit Zitronensäure zu tun?!

0

Was möchtest Du wissen?