Warum wird die Bundeswehr nicht bei den G20 Auschreitungen eingesetzt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Neben dem Verstoß gegen unsere Verfassung und der nicht vorhandenen Ausbildung der Soldaten für solche Fälle ist das auch völlig überflüssig.

Wenn die Polizei will, kann sie auch solche Situationen innerhalb von 2 Stunden unter Kontrolle bringen. Allerdings gibt es dann vermutlich Tote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst du denn, hat die Bundeswehr für Mittel, die die Polizei nicht hat?! Mit Panzern die Straße versperren... dafür braucht man keine Panzer.
Soldaten sind für solche Einsätze außerdem nicht ausgebildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Weil das Grundgesetz das nicht zulässt und  das Parlament  in Notfällen zustimmen muss. 
In Deutschland soll es keine Vermengung von Polizei und Bundeswehr kommen, Auch Feldjäger, bei denen ich war , lernen das bei  der Polizei auch, dürfen es nicht. Nur im Auslandeinsätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Bundeswehr im Inland keine Kompetenz hat.

Das ist verfassungsrechtlich (mit guten Grund) so festgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die innere Sicherheit Aufgabe der Polizei ist und nicht die der Bundeswehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Mittel der Polizei ausschöpfen würde,braucht man keine Bundeswehr.

Unser Staat sollte mal seine möglichkeiten nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Bundeswehr nicht im Inneren eingesetzt werden darf. Sie ist für die Landesverteidigung zuständig, ein Einsatz IN Deutschland, GEGEN Deutsche ist Verfassungswidrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das gegen das Grundgesetz verstoßen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Artikel 87a Absatz 2 Grundgesetz heißt es: "Außer zur Verteidigung
dürfen die Streitkräfte nur eingesetzt werden, soweit dieses Grundgesetz
es ausdrücklich zulässt."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Art. 87a GG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Bundeswehr nicht im Inneren eingesetzt wird.

https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/start/streitkraefte/grundlagen/auftrag/katastrophenhilfe/!ut/p/z1/hU5PD8EwHP0sDrv2V50xbh0XMgkxsfUinVU3qXapWn18EycJ8W7vbx4wyIFp3jWSu8ZornpesPExidMsJVNCss18gZfrMEmGW0LoIoLDvwDrbfwDFMOuElD0G5NfG5P9CHbAgF14xx-oNdYp4RA_vR5CUXNdKbExJ_oWVsCkMuX7OtVlGEtgVpyFFRbdbS_XzrW3WYAD7L1H0hipBKpEgL81anNzkH8Eob3mHoeR6lI6eAIjCv9q/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_B8LTL2922TPCD0IM3BB1Q227U4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bundeswehr ist keine Polizei....

Es ging auch darum, keine Schwerverletzten oder gar Tote zu erzeugen,,,,

... die Schanzen Straße heißt "Schulterblatt" (jemand ließ einst dort einen Wal-Knochen liegen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einsatz der Bundeswehr im Inland verstößt gegen das Grundgesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?