Warum wird der Wellensittich in der Literatur manchmal Wundervogel genannt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weniger wegen des Gesanges - aber er besitzt viele Eigenschaften, die den Menschen dazu veranlassen, die Bezeichnung oder den Zusatz "wunder ..." zu verwenden, wenn Wellensittiche beschrieben oder besprochen werden.

Zudem ist der Wellensittich - so klein er auch ist - dem Menschen in vielerlei Hinsicht überlegen.

Allerdings ist der Wellensittich wohl ein Meister darin, seine Geheimnisse zu bewahren.

Denn obwohl er der am besten erforschte Heimvogel ist, kennt kaum jemand diese wunderbaren Geheimnisse um ihn.

Als der Überlebenskünstler schlechthin, macht er es uns sehr einfach ihn zu pflegen.

So kommt es, dass wir kaum merken, wenn wir in falsch halten.

Denn er zeigt es uns nicht - bis er eines Tages tot auf dem Boden liegt.

Mit besten Grüßen

gregor443

Was möchtest Du wissen?