Warum wird der Übergang von Alt zu Jung Steinzeit als Revolution bezeichnet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu diesem Zeitpunkt fand die sogenannte neolithische Revolution statt.

Das revolutionäre war eine vollkommen andere Lebensweise. Einer der wichtigsten Punkte in der Geschichte des Menschen.

Hatte der Mensch bis dahin Jahrhunderttausende als Nomade gelebt, ging er zu diesem Zeitpunkt zur seßhaften Lebensweise über.
Er fing an Pflanzen zu kultivieren und anzubauen und Haustiere zu domestizieren und zu halten.

Mehr Infos findest du z.B. hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Neolithische\_Revolution

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?