Warum wird der See in Bramfeld zwischen den Straßen „ Heidstücken „ und „ Im Soll „ nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin Domluca5,

bei den von Dir beschriebenen Gewässern handelt es sich nicht um den Bramfelder See, sondern zwei Gewässer, die in früheren Kiesgruben entstanden sind. Das Gelände befindet sich in Privatbesitz. Daher kann das Land Hamburg die Nutzung auch nicht umwidmen. In Anbetracht der naturnahen Entwicklung des Grundstückes und der Gewässer freue ich mich auch darüber.

http://www.hamburger-wochenblatt.de/wandsbek/lokales/vom-industriegebiet-zum-biotop-d4066.html

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Kreis, jeder Ort hat Bürgersprechstunden. Da kann man Wünsche usw. vortragen. Einfach mal informieren wann der nächste Termin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du das nicht die zuständige Gemeindeverwaltung? Wir haben keine Wasseranalysen vorliegen, keine Risikoabschätzung - wir können das unmöglich beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerandereAchim 04.07.2016, 19:55

Ich schon.

1
GanMar 05.07.2016, 08:30
@DerandereAchim

Achim kennt sich aus! Das Spektrum der Fraganten ist nicht selten doch "bunter" als man denkt. Prima!

0

Machen kann man theoretisch vieles - nur fehlen den Kommunen hier die notwendigen Gelder. Speziell Hamburg ist hochverschuldet. Zur Info im Zusammenhang mit der Haushaltsberatung 2015 / 2016 nachfolgende Zahlen:


24.06.14 Haushalt

Hamburg zahlt ab dem Jahr 2017 seine Schulden zurück


Senatsberatungen zum Haushalt 2015/2016: Mit der Kreditaufnahme soll bald Schluss sein, wenn ! die Steuereinnahmen hoch ! und die Zinsen niedrig ! bleiben. Möglicherweise beginnt dann sogar die Tilgung von Schulden.


So ächzt der Hamburger Etat unter Verbindlichkeiten von knapp 25Milliarden Euro, die Pro-Kopf-Verschuldung ist mit knapp 14.000 Euro die dritthöchste aller Bundesländer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?