Warum wird der Rechtspopulismus in der ersten Welt immer stärker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil die Linken heutzutage einfach lappen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die etablierten Regierungen so weit nach links gerückt sind, dass rechts sehr viel Platz wurde.

Allerdings predigen diese Regierungen nur linke Werte, agieren aber im Sinne des Kapitalismus. Dann habe ich doch lieber gleich ne echte rechte Regierung, die auch ehrlich zum Kapitalismus steht.

Glückwunsch zu deiner Entscheidung, Hofer zu wählen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Menschen langsam kapieren das sie die ganzen Jahre nur verarscht wurden sind, wir sind der Regierung doch eigentlich scheiß egal, wir werden nur als Werkzeug verwendet damit sie sich ihre Macht sichern können. Das geht nicht nur uns Deutschen so sondern auch den Franzosen, Polen, Amerikanern, Österreichern. Mit der AfD als Regierungspartei wären wir deutlich besser dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?