Warum wird der Lachs beim beizen beschwert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der lachs würde in der beize hochschwimmen und an der oberfläche unansehnlich antrocknen. damit wäre er auch nicht richtig durchgebeizt.

alternativ kannst du auch das lachsfleisch in eine tupperschüssel oder eine plastiktüte geben und die beize ganz, ohne lufteinschluss auffüllen.

.-lg.

Also wäre ein vakumieren auch möglich? So kann ich ihn besser im Kühlschrank lagern und dann nach 2 Tagen öffnen! Oder?

1
@pmeier

Oppe hat es schon super erklärt ... vakumieren und für zwei Tage im Kühlschrank wäre ebenfalls möglich :-)

2
@opperator

So habe ihn schön vakumiert. Noch ein Tag warten, dann werde ich ihn ausprobieren. Bin mal gespannt wie er schmeckt. Werde dann berichten.

Gruß Peter

2
@pmeier

thx für re. - wird bestimmt super . guten appetit- wir denken an dich ! njam, njam :))

3
@opperator

Danke,

was wäre denn wen ich ihn länger so vakumiert lasse? Ginge das auch? Wäre ja praktisch das ich ihn erst aufmache wenn ich ihn essen möchte.

1
@pmeier

lass ihn nicht zu langeim kühlschrank - vier bis fünf tage höchstens.

du kannst ihn aber auch längere zeit (halbes jahr) einfrieren ohne nennenswerten geschmacksverlust . frisch ist aber am besten .

2
@opperator

Hallo hier bin ich wieder. Hab den Lachs nun probiert und kann euch sagen, ich werde nie wieder einen fertigen kaufen. Der ist so lecker ich könnte fast 500g alleine aufessen. Also ich kann das nur empfelen selbst zu probieren. Werde dann mal ein paar andere Varianten ausprobieren.

Gruß Peter

1

Was hat das für ein Hintergrund das er beschwert wird?

Damit er nicht wellig wird und austrocknet.

Das Fleisch soll unter der Beize bleiben.

Was möchtest Du wissen?