Warum wird der Akku meine Iphones nach einem iOS update schwächer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach Updates, insbesondere größeren, ist es oft so das zB die Indexierung für Spotlight erneut läuft oder, seit iOS 10, die Fotoanalyse gestartet wird. 

All das braucht Leistung und kostet Strom. Gibt sich aber nach ein paar Tagen wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Prittpermanent!

Es geht jedem iPhone Nutzer gleich, damit müssen wir leben, obwohl es uns etwas nervt, können wir nichts dagegen tun...leider

Mein iPhone schaltet sich seit dem iOS 10 update bei 40% immer aus, und wenn ich es lade, geht der Akku ganz langsam hinauf. Wenn ich das iPhone angesteckt hab und damit etwas mache, VERLIER ich Akku anstatt welchen dazuzubekommen... -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
02.11.2016, 11:05

Das hat mit IOS eigentlich wenig zu tun. Lass mal deinen Akku überprüfen...

Wenn du Akku verlierst beim Laden. Ist ein Pin bei deinem Ladekabel kaputt! Oder dein Port.  

0

Nicht der Akku, die Software zieht mehr Akku

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?