Warum wird denen der Kopf abgehackt?

10 Antworten

Die Opfer sind in einem Zustand der sich Abfindung nennt. Es gibt auch zahlreiche Videos indem die Opfer bis aufs Letzte Widerstand geleistet haben. Der IS oder wie ich immer sage "Daesh" tötet Menschen so brutal wie möglich um den psychischen Effekt der Angst bei ihren Feinden herauszukitzeln. Bei manchen ist es auch einfach nur der Trieb zu töten und Gott zu spielen. Wer darf leben und wer muss sterben? Das lieben diese Leute...

Die IS-Ideologie ist ein Glaubensinhalt in einer gesellschaftlichen Gepflogenheit des Mittelalters. Wenn Hinrichtungen im Stil der mittelalterlichen Zeit vorgenommen werden, dann sehen sie dies als besonders glaubenskonform an.

Personen die diese Art der Hinrichtung über sich ergehen lassen müssen, haben vorher schon eine riesen Quälerei hinter sich gebracht, und werden wahrscheinlich nur froh sein, dass der Spuk ein Ende findet.

Die IS-Terroristen berufen sich auf Mohammed und eifern ihrem Vorbild nach. Dieser hat unter anderem im Jahre 627 im heutigen Medina 600-900 Angehörige des Stammes der Banu Quraiza enthaupten lassen.

http://wikiislam.net/wiki/List_of_Killings_Ordered_or_Supported_by_Muhammad


Setze bei deinem Text für Islam Christentum ein und schon kommt es aufs selbe raus. Früher wurde gemordet und gefoltert um ganze Völker zum Christentum zu bekehren. Auch heute noch sind in manchen Gegenden der Welt Nichtchristen Menschen zweiter Klasse.
Was den Zwang angeht - der Glauben wird in religiösen Familien jeder Konfession den Kindern praktisch mit der Muttermilch mitgegeben ohne dass diese sich wehren können. Wenn sie dann irgendwann selbst  über das Leben nachdenken können, sind sie meist so fest in den religiösen Anschauuungen und Riten verwurzelt, dass sie diese nicht mehr wirklich in Frage stellen.
Über die Frage, was Sünder (Ketzer) sind, hat auch die Bibel der Christen ganz klare Vorstellungen ;-)

0
@Alanbar33

"Setze bei deinem Text für Islam Christentum ein und schon kommt es aufs selbe raus."

Du kannst uns sicher eine christliche Organisation benennen, die heute nach dem Vorbild Jesus' ihren Gefangenen die Köpfe abschneidet, und die Frauen und Kinder versklavt.

Was der Rest Deines Kommentars mit meiner Antwort zu tun hat, weißt nur Du allein. Offensichtlich hast Du sie Dir gar nicht richtig durchgelesen.

1

Was möchtest Du wissen?