Warum wird dass rauchen so durch die Medien romantisiert?

3 Antworten

Hallo.

Früher war rauchen ein Statusymbol.

Heute in neuen Romanen und Schriften wirst du es nicht mehr finden.,

Heute würden 90 % mit dem Rauchen aufhören wenn es einfach währe.

Ich habe zwar nie geraucht, kann mir von dem gepaffe deshalb auch nichts

abgewinnen.

Mit Gruß

Bley 1914

Jegliche Gestik in Filmen hat eine Aussage, auch die Zigarette und das Rauchen.

Weil es was mythisches hat. 

Was möchtest Du wissen?