Warum wird das Zuleitungskabel des Wasserkochers nicht heiß,obwohl die Heizspirale des Wasserkochers hohe Temperaturen erreicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zuleitung haben einen geringen Widerstand. Die Heizspirale dagegen einen hohen Widerstand.

Stell dir vor du würdest eine Fluss durch einen Damm leiten der nur geringes Wasser durch lässt. Die Geschwindigkeit ist dort viel großer als vom Fluss selber. Daher die Energie ist erst dann spürbar, wenn ein Wiederstand vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Heizspirale bildet mit dem dünnen Draht einen hohen Widerstand. Das ist wie bei der Glühlampe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?