Warum wird das Wasser unseres Aquariums immer trüb?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du es schon mit Wasser wechseln versucht? Trübungen entstehen meist durch Schwebeteilchen im Wasser, ich würde daher mal einen großzügigen Wasserwechsel machen und so versuchen die Trübung wegzukriegen. Alternativ könnte man auch alle zwei Tage einen 50% Wasserwechsel durchführen um die Trübung zu beseitigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Seit wann steht das Becken denn? Eintrübungen sind in der Einfahrphase ja im gewissen Rahmen normal. Wie sind denn die Wasserwerte? Hat die Trübung eine Farbe? Weißlich? Grün? Braun-bernsteinfarben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SLS197
31.08.2016, 20:28

Wasserwerte spielen bei einer Trübung keine Rolle.

0
Kommentar von Daniasaurus
31.08.2016, 20:42

Ein hoher Nitritwert lässt das Wasser oft trüben

1

Hallo,

trübes Wasser kann viele Ursachen haben.

Bitte schreib doch mal mehr zu eurem AQ: wie groß es ist, wie und womit es gefiltert wird, welche und wie viele Fische ihr pflegt, macht ihr regelmäßig einen Teilwasserwechsel, wie lange läuft es schon, wie oft füttert ihr ...

Aus solchen Informationen kann man dann vllt. eine Ursache ableiten und das Problem beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine Ahorn Wurzel im Aquarium durch die wird bei mir auch immer das Wasser trüb. Mich persönlich stört es nicht!! Hauptsache den fischen geht es gut😊 

MFG tvjustus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?