warum wird das tatsächlich nicht in der schule behandelt?

16 Antworten

Es gibt in Deutschland nicht DIE Schule; sondern vielfältigste Formen davon. Ein normalbegabter Mensch kann das Alltägliche über Wohnungsmiete, Steuern usw. über gute Broschüren oder Bücher oder das Internet in maximal zwei Wochen erlernen!!! Viele Menschen verstehen dieses primitive "Amtsdeutsch" aber schon nicht, also muss man zunächst möglichst gut Deutsch lernen - und nicht immer dumm blöken "Wozu brauch i das?".... Und wenn wirklich eine 17-jährige Gymnasiastin diese populistischen Fragen, die schon immer von aus Bequemlichkeit bildungsfeindlichen Jugendlichen und Erwachsenen gestellt wurden, dann entfernt sie bitte schnellstens aus dieser Schulart oder ratet ihr bitte von einem UNIstudium dringend ab!!! Das kostet allen nur Zeit und Geld und .....

.... mich nervt das derartig, dass ich selbst nicht mehr "richtig" schreiben kann... Hahaha..

0

Ich weis auf jeden Fall das in Amerika es ein Fach gibt in dem man genau so was lernt. Aber in Deutschland gibts ja so einiges nicht. Ich war für ein halbes Jahr in Amerika in der Schule die beste Zeit des Lebens bis jetzt. Ich hab da mehr gelernt wie 9 Jahre hier auf der Schule.

steuern, miete oder versicherungen

Weil diese Themen keine Wichtigen Themen sind! Diese werde Autodidakt in dem Fort werdenden Prozess des erwachsen werden gelernt. Genau so wie ein Auto anmelden, Führerschein, oder einen Reisepass beantragen.

Hingegen Kreisbogen,Sinusfunktion oder gar eine gedichtsanalyse sind ein wichtiger fundamentaler Grundpfeiler und schaffen ein allgemeines Verständnis für die Sprache, Kultur, Logistisches Denken, Geschichte, Philosophie sowie Naturwissenschaftliches Verständnis. In einer gebildeten Gesellschaft unterhält man sich nicht über Miete, Versicherungen oder Steuern. Nein man unterhält sich über Literatur, Philosophie, Autoren, Politik, Geschichte, allg. gesellschaftliche Ereignisse. Man spricht in Metaphern, versinnbildlicht diese, zitiert mal gerne hier und da einen Philosophen. Daher sind Themen wie die letzte DSDS Sendung, Internet, Smartphones, Twitter oder Facebook verpönt und gehören da auch nicht hin.

also wie man versicherungen abschließt, wie man richtig eine wohnung kauft, ect..?

Wenn dich das so interessiert, dann solltest Du vielleicht ein BWL Studium beginnen, es ist trocken und langweilig. Aber mann weiß im nachhinein wie man eine Wohnung kauft, seine Steuern macht und die dazu gehörige Versicherung abschließt! Aber Vorsicht sei geboten, Sinus und Kreisbogen werden dort mit Sicherheit auch vorkommen ;-))

Ein Lehrer behandelt mich schlechter als andere?

Hey, ich hab mal ne Frage. Ich bin in der fünften klasse im Gymnasium. Da ist ein Lehrer der mich immer schlechter behandelt wie die anderen in der Klasse. Und ich weiß nicht warum und was ich tun soll. Wenn der Junge neben mir redet sagt der mir ich soll mich auf den Unterricht konzentrieren. Wenn er was fragt und ich melde mich nimmt er immer andere dran. Und wenn sich kein anderer meldet fragt er jemanden der die Antwort nicht weiß. Vielleicht kann mir jemand sagen wie ich das ändern kann. Ich komme gut in der Schule mit und weiß halt nicht warum der das so macht. Danke schon mal.

...zur Frage

Graffiti-Schäden durch Versicherungen?

Hallo,

ich habe ein Riesen Problem: Mein Sohn hat mit Freunden in seiner Schule mehrere Wände mit sog. "Tags" bemalt... Heute kam eine Rechnung in Höhe von 700 Euro, da die Schule eine Reinigungsfirma beauftragt hat. Natürlich muss mein Sohn die Summe selber bezahlen, falls die Versicherung das nicht übernimmt... Hat irgendjemand Tipps für mich, wie das mit der Versicherung vielleicht doch klappen würde? Mein Sohn ist 14 Jahre alt. Vermutlich bleiben wir wohl auf den Kosten sitzen, oder?

...zur Frage

Nach Ausbildungsabbruch nochmal schule weitermachen?

Hallo,

Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Koch, bin aber am überlegen ob ich dort aufhöre. Wir Lehrlinge werden dort wie der letzte dreck behandelt, nur angeschrien und rumgeschubst und der chef hält sich auch nicht an die Gesetze. Ich kann dort nicht mehr weitermachen. Habe ich die möglichkeit noch die schule weiterzumachen, um meine noten etwas zu verbessern und vielleicht sogar einen besseren abschluss zu kriegen? Für mich steht es schon fest das ich dort unter keinen umständen weiter arbeiten werde.

Schonmal Danke im vorraus

...zur Frage

Warum wird G8 nicht abgeschafft, obwohl die Mehrheit der Schüler dagegen ist?

Hey,

ich bin ehemaliger 10. Klässler einer Realschule und komme nach den Ferien also in zwei Wochen in die E-Phase (10. Klasse) eines Gymnasiums und mache mein Abi also in der 12.

Ich persönlich bin so gesehen also nicht direkt von G8 betroffen, da ich ja 3 Jahre Oberstufe habe (10, 11, 12)

Aber ich habe mich mal im Internet informiert und festgestellt, dass die absolute Mehrheit gegen G8 ist. Ich persönlich übrigens auch. Denn es wird weniger Wissen vermittelt, Praktika sind viel kürzer, z.B. statt 2 Wochen Wirtschaftspraktikum in der 12, 4 Tage Wirtschaftspraktikum in der 11, keine Zeit mehr für viele Klassenfahrten oder Auslandsaufenthalte, länger Schule, weniger Wiederholungen des Lernstoffes, mehr Hausaufgaben.

Ich habe mich trotzdem für das Gymnasium entschieden, weil mich die Profilwahl mehr angesprochen hat, als die an der Gesamtschule.

Jedenfalls ist das doch total sinnlos. Wenn man ein Jahr vorher fertig ist, dann ist das doch auch nicht die Welt. Absolventen werden jünger, ok. Aber man bedenke wie viele Leute es nicht schaffen. Ich war auf dem Gymnasium in der 6. Klasse und bin dann an die Realschule gewechselt. Dort wurde eine Klasse aufgelöst, weil so viele es nicht geschafft haben. Also weniger Absolventen und d.h im Endeffekt weniger Arbeitskräfte in dem Jahrgang, da die abgegangenen ja automatisch wieder 9 Jahre Abi machen müssen oder mit der Schule aufhören.

Warum wird also G8 immer noch nicht komplett abgeschaffen und nur in einigen Bundesländern, obwohl offensichtlich mehr Argumente dagegen sprechen?

Danke

...zur Frage

Frauen haben mehr Rechte in der Schule?

Hi, des öfteren lese ich , dass Frauen immer noch finden, dass sie zuwenige rechte haben. Aber z.B in der Schule, die Frauen werden einfach besser behandelt, weil 90% der Lehrer Lehrerinnen sind und ich gönne es auch den Frauen, da ich selber ein "guter" Schüler bin und keine Pluspunkte benötige, aber ich frage mich wirklich merken die Frauen das nicht oder was ist los. Z.b bin ich seit ca 3 Wochen in einer neuen Schule habe in jeder Mathe Klausur(Wir haben 2 Stück geschrieben) 15 Punkte gehabt, ein Mädchen hat 8 Punkte bei einer und bei einer anderen 14 gehabt, trotzdem bekommen wir am ende die gleiche Note. Weil sie von der Lehrerin geliebt wird, wie auch jedes andere Mädchen in meiner Klasse haha. Und mir macht es wirklich nichts aus ich gönne es jedem der Mädchen, solange ich nicht benachteiligt werde, aber heute hatten wir z.B das Thema Frauenrechte und da ging es los, da meinten doch tatsächlich alle Mädchen in meiner Klasse sie werden in der Schule schlechter behandelt als die Jungen, da ist sogar der einzige Lehrer den wir haben, also ein männlicher Lehrer ausgerastet, weil er es mitbekommt wie Lehrerinnen im Klassenzimmer bevorzugt werden, hat er angedeutet zumindest. Und naja mir fällt halt auf keiner von den Jungs, also von uns beschwert sich haha. Das die besser behandelt werden, weil wir auch so gut sind. Aber da frag ich mich doch wie kann das sein, warum haben viele Frauen kein überblick?

...zur Frage

Geschäftsideen für die Schule?

Wir müssen für das Abitur im Projektkurs eine Geschäftsidee, ein Produkt oder einen Service entwickeln, der tatsächlich umsetzbar wäre.

Nun fehlen uns allerdings so ziemlich die Ideen dafür.

Hat vielleicht irgendjemand Tipps oder Vorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?