Warum wird das Modell der Insolvenz immer so schlecht dargestellt?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 15 ABSTIMMUNGEN

Der Großteil weiß nicht, was ein Insolvenzverfahren bedeutet. 53%
Insolvenz ist doof und stinkt... 33%
"BILD"...dir meine Meinung. 13%
Andere Meinung: 0%
Gezielte Meinungsmache (inwiefern) 0%

5 Antworten

Der Großteil weiß nicht, was ein Insolvenzverfahren bedeutet.

Wer kennt sich schon dezidiert im Insolvenzrecht aus. Die Mehrheit nicht. Lässt sich von bild etc blenden.

Der Großteil weiß nicht, was ein Insolvenzverfahren bedeutet.

Eine Insolvenz kann auch eine gute Möglichkeit sein, die Verhältnisse wieder in Ordnung zu bringen und danach besser weiterzumachen. Vor Wahlen wird aber viel dummes Zeug geredet, weil manche Politiker sich bei Wählern anbiedern wollen und ihnen deshalb hemmungslos nach dem Mund reden.

"BILD"...dir meine Meinung.

weil Insolvenz i.A. mit dem Ende gleich gesetzt wird. damit gibt es genug Unternehmen, die es schaffen, sich im Insolvenzverfahren erfolgreich neu strukturieren. z.B: Herlitz

Insolvenz ist doof und stinkt...

Die Gläubiger gehen meist leer aus.

Romjia 29.05.2009, 16:15

Das würden die auch wenn die Firma kein Insolvenzverfahren anstrebt. Wo keine Kohle ist lassen sich nun mal auch Rechnungen nicht zahlen.

0
Der Großteil weiß nicht, was ein Insolvenzverfahren bedeutet.

und bilden sich einfach eine meinung

Was möchtest Du wissen?