Warum wird das Mixtard 30 HM in den Oberschenkel injiziert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Insulin wird vorwiegend subkutan, gelegentlich auch intramuskulär verabreicht. Bei Injektion in die Bauchdecke wird das Insulin schneller absorbiert als bei Injektion in andere Körperstellen. Injektion in eine Hautfalte minimalisiert das Risiko einer intramuskulären Injektion.

Quelle: http://ch.oddb.org/de/gcc/fachinfo/reg/44611

Es wird so langsamer resorbiert und verringert somit das Risiko einer Unterzuckerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?